Hitze im Haus17.08.2018 06:30 So wird der Innenraum bereits bei der Planung vor Hitze geschützt Bei hohen Temperaturen im Innenraum hilft im Sommer oft nur noch die Klimaanlage. Um die Hitze draußen zu lassen, sollte bei der Planung auf die richtigen Materialien geachtet werden. weiterlesen ... Grüne Stadt14.08.2018 06:30 „Die Fassadenbegrünung kann die Klimaanlage ersetzen“ Efeu, der an der Wand hochklettert, sieht nicht nur schön aus, sondern sorgt auch für angenehme Temperaturen im Innen- und Außenraum. Im HLK-Interview erklärt Christian Härtel, von der Wiener Umweltschutzabteilung, wie das funktioniert und für wen sich die bepflanzte Fassade lohnt. weiterlesen ...
Aus CO2 wird Dünger13.08.2018 09:30 „Wir können die Welt nicht retten, leisten aber einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz“ Die TU Wien hat gemeinsam mit der BOKU Wien und Shell eine Anlage entwickelt, die das CO2 aus Industrieabgasen filtern und als Dünger für Pflanzen nutzbar machen soll. Wie das funktioniert, lesen Sie hier. weiterlesen ...

Fotostrecken

5/100 Videonews vom 13.08.201813.08.2018 06:00 Das Wichtigste der Woche in 100 Sekunden Warum Bitcoin-Miner eigene Kraftwerke bauen, was eine Heißzeit ist, wie japanische Mitarbeiter mittels Klimaanlage wach gehalten werden: Sehen Sie in 100 Sekunden das Wichtigste der Woche in unseren 5/100 Video News. weiterlesen ... Marke geknackt10.08.2018 06:30 Mehr als eine Million installierte Wärmepumpen in Deutschland Die deutsche Wärmepumpen-Industrie erfreut sich an einem straken Wachstum. Mehr als eine Million Wärmeerzeuger wurden in Deutschland mittlerweile installiert. Trotzdem gibt es noch viel Luft nach oben. weiterlesen ... Energiesparmeister09.08.2018 06:30 Wiener sparen 20 Prozent Energie und Klimagase ein Seit 2005 ging der Energieverbrauch in Wien um elf Prozent zurück. Auch der Pro Kopf-Verbrauch in der Hauptstadt ist extrem gesunken. Bei den Erneuerbaren besteht allerdings Nachholbedarf. weiterlesen ... Forscher warnen08.08.2018 06:30 Heißzeit: Klima könnte trotz Umsetzung des Pariser Abkommens kippen Die Forscher des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung warnen vor der Heißzeit. Es könnte bereits zu spät sein, um die Erderwärmung zu stoppen. weiterlesen ...

Ticker

Inhalte werden geladen ...