Gebündelte Kompetenz

Kooperation bösch heizung und Forstner Speichertechnik

Die Walter Bösch GmbH & Co KG vertreibt ab sofort die Produkte des Speicherherstellers Forstner Speichertechnik GmbH in Österreich.

Unternehmen

Die Partnerschaft wurde zwischen dem Geschäftsbereichsleiter bösch heizung, Christian Mayer, und dem Firmengründer und Geschäftsführer der Forstner Speichertechnik GmbH, Maximilian Forstner, besiegelt.

bösch heizung Geschäftsbereichsleiter Christian Mayer MBA (links) mit Forstner Geschäftsleiter Maximilian Forstner (rechts) und Prokurist Mag. Werner Neuhauser sowie bösch heizung Logistikleiter Bernd Nessler © boesch_forstner
bösch heizung Geschäftsbereichsleiter Christian Mayer MBA (links) mit Forstner Geschäftsleiter Maximilian Forstner (rechts) und Prokurist Mag. Werner Neuhauser sowie bösch heizung Logistikleiter Bernd Nessler

Energieeffiziente Systemlösungen werden bei bösch heizung groß geschrieben. Ein Anspruch, der mit dem neuen Partner Forstner perfekt abgedeckt werden kann. „Wir ergänzen uns ideal“, so die beiden Partner unisono, „gemeinsam bieten wir unseren Kunden nun individuelle Wärmespeicher von der Planerberatung, über die Entwicklung und Fertigung bis hin zur Montage und Inbetriebnahme“.

Sowohl im Projektgeschäft als auch in erprobten und durchdachten Heizsystemen setzt bösch heizung die Speicher von Forstner ein. Mit Größen von 300 bis 100.000 l gibt es für jede Anwendung die richtige Lösung.