Energiesparmesse in Wels

Top-Event der Haustechnik- und Bau-Branche

Am 27. + 28. Februar 2019 startet die Energiesparmesse in Wels mit zwei Tagen, die den Fachleuten der Haustechnik- und Bau-Branche vorbehalten ist. Diese Gelegenheit sollten Fachleute nutzen es warten jede Menge topaktuelle Neuheiten.

Auf der Energiesparmesse in Wels erwartet die Fachleute der Branche jede Menge Top-News, interessante Vorträge und viele Neuigkeiten.

Die Energiesparmesse in Wels hat in den letzten Jahren ihre Position als Österreichs Leitmesse der Bau- & SHK-Branche ausgebaut. Der Endkunden- und Fachbesucher-Zuspruch unterstreicht den hohen Stellenwert der 3-Fachmesse für Bad, Bau und Energie. Für die Fachleute sind die beiden ersten Tage der Energiesparmesse (27.-28.2.2019) reserviert, von 01. bis 03. März 2019 ist die Veranstaltung für das Publikum offen.

Volles Programm im Sanitärbereich

Der SHK-Fachtag, Mittwoch 27. Februar 2019, macht die Energiesparmesse zum Hotspot für Fachleute der Sanitär- und Installations-Branche. Alle führenden Sanitärmarken sind als Aussteller vertreten, ebenso wie die Großhändler sowie Hersteller aus der Installationsindustrie. In Halle 21 wird ein Marktüberblick geboten, der in seiner Vollständigkeit in Österreich einzigartig ist. Für die SHK-Branche bietet die Energiesparmesse im Messejahr 2019 eine der wenigen Gelegenheiten Österreichs, um sich persönlich ein allumfassendes Bild im Bad- und Sanitär-Bereich zu verschaffen.

Heizung & Energie

Die Energiesparmesse Wels gilt international als Weltleitmesse für Biomasse. Im Messebereich Heizung & Energie sind alle wichtigen Marktführer für das Heizen mit Stückgut, Hackschnitzel und Pellets präsent. Aber auch sehr viele (Welt-) Marktführer für Wärmepumpen, Wärme- und Stromerzeugung, Solarthermie und Photovoltaik.
Zudem wird das (Fach)Publikum hier auch einige Klimatechnik-Hersteller antreffen.
Neben dem fachlichen Austausch über Trendthemen bieten die Aussteller der Energiesparmesse auch die perfekte Möglichkeit, um sich über die zukünftigen Entwicklungen zu informieren (Stichwort: Digitalisierung). Ein wichtiger Mehrwert, der den Messebesuch zusätzlich interessant und wichtig macht.

Wärmepumpen-Fach-Forum

Für Fachbesucher und Installationsbetriebe bietet die neue Vortragsbühne im Wärmepumpen-Kompetenzzentrum der Halle 19 am 27. + 28. Februar 2019 Aktuelles, Trends, Innovationen und Neuigkeiten aus Forschung & Entwicklung zum „Innovationswunder Wärmepumpe“.
Die führenden Köpfe der Branche sprechen über aktuelle Entwicklungen in den Themenbereichen Nutzung von Abwärme als Energiequelle, Förderungen, Lösungen im Bereich Schall, Photovoltaik und Wärmepumpen, neue Wege der Heizungssanierung, effizientes Kühlen, Smarte Systeme, Marktentwicklung, Gebäude als Energiespeicher und vieles mehr.
Alle Informationen zur Energiesparmesse finden Interessenten auf der Veranstaltungswebsite.

Verwandte tecfindr-Einträge