Solarenergie

Solarmodule für den Gehsteig

Solaranlagen für das Dach oder Freiflächen sind mittlerweile bekannt, aber Solarmodule für Radwege und Bürgersteige? Das bietet nun ein Unternehmen aus Budapest an.

Solar Solarenergie Platio Solarstrom

Auf Bürgersteigen, Radwegen und Garagenzufahrten sollen die Platio-Solarmodule Strom erzeugen.

Eine smarte Lösung, um auch Böden für die Solarenergie-Erzeugung zu nutzen, hat ein junges Unternehmen aus Budapest entwickelt. Die Platio-Solarmodule werden in den Boden eingelassen und bestehen aus recyceltem Kunststoff, schlagfestem Glas und Hochleistungs-Solarzellen. Die Textur der Oberfläche ist auch bei Regen rutschfest, lässt aber gleichzeitig Sonnenstrahlen durchdringen, damit genügen Energie erzeugt werden kann.

https://youtu.be/NSxPvPbBKPE

Die Anwedungsbereiche des Systems sind ungewöhnlich: Bürgersteige und Fahrradwege sollen mit den robusten Solarmodulen ausgestattet werden und so Energie für E-Ladestationen, Gebäude und Straßenbeleuchtung erzeugen. Auch mit dem Thema Multifunktionalität haben sich die ungarischen Entwickler beschäftigt: Die Module können mit LEDs und Heizkabeln ausgestattet werden.