Kundennutzen

Nutzen Sie die Vorteile des VX SE für Ihre Anwendung

Anreihschränke werden oft auch für Einzelaufstellungen verwendet. Auch bei der Frage nach dem nächst größeren Kompaktschrank fällt die Entscheidung oft zugunsten von Anreihschränken. Bislang noch vielfach unbekannt sind die Vorteile des VX SE Standschranks:

Schnell

Seitenwände und Dach sind angeformt. Durch Vermeidung von Spalten zwischen Dach, Seitenwand und Rahmen sind Ablagerungen von Schmutz nicht möglich und der Bestell- und Montageaufwand verringert sich.

© Rittal

Sicher

Die hohe Schutzart bis IP 66/NEMA 4/4X sowie NEMA 3R sorgt für vielseitige Einsatzmöglichkeiten des VX SE. Er bietet zudem Schlagschutz von IK 10 und ist UL-zugelassen.

Dank intelligenter Konstruktion sind Seitenwände, Dach und Schrankrahmen leitend miteinander verbunden, sodass kein zusätzlicher Erdungsaufwand entsteht. Auch bei Einsatz von Rittal Klimageräten und Rittal Filterlüftern in der Rückwand ist eine zusätzliche Erdung nicht notwendig. Darüber hinaus verfügt der VX SE dank intelligenter Schrankkonstruktion über gute EMV-Eigenschaften.

© Rittal

Einfach

Durch die Verfügbarkeit von Schrankbreiten bis 1800 mm kann ein Einzelschrank kleine Anreih-Kombinationen von bis zu drei Schränken ersetzen.

Neben der Reduzierung des Bestell- und Montageaufwands ergeben sich folgende Vorteile:

  • Kein Abdichten
  • Kein Anreihzubehör
  • Kein Montageplatten-Zwischenstück
  • Nur ein Sockel auch bei großen Schrankbreiten

Integrierte Flanschplatten im Boden machen die Kabeleinführung in den hochdichten IP 66-/NEMA 4- und 4X-Schränken besonders einfach und bieten eine ergonomische Vorbereitung für die Kabeleinführung.

© Rittal

Kompatibel

Mit der Adapterschiene für VX-Kompatibilität kann der Innenausbau des VX25 in vollem Umfang im VX SE genutzt werden. Neben der Nutzung des umfangreiches Systemzubehörs, wie z. B. Chassis und Schienensysteme, ist das Engineering im Innenausbau sowie die Montage der Ausbaukomponenten identisch zum VX25.

Die Kompatibilität des VX SE Bodens erlaubt den Bodenausbau mit VX25 Zubehör, wie z. B. Kabelabfangschienen und Bodenblechen. Die große Öffnung im stabilen Bodenrahmen erleichtert darüber hinaus die Kabeleinführung.

© Rittal

Vielseitig

Der VX SE eignet sich für jede Umgebungsbedingung. Hohe Schutzarten bis IP 66/NEMA 4 bzw. 4X, eine große Abmessungsvielfalt, sowie verschiedene Materialvarianten machen den VX SE zur idealen Schranklösung in vielen Anwendungen.

Tiefen von 300 mm sind z. B. ideal geeignet für Anwendungen bei geringen Platzverhältnissen, wie z. B. in der Gebäudetechnik. Alle Serienschränke sind ab Lager lieferbar.

© Rittal

Mehr dazu finden Sie hier.

(Entgeltliche Einschaltung)