IBC Solar

Mehr Sicherheit bei PV-Modulmontage

IBC Solar präsentiert mit dem IBC TopFix 200 Mammut Form S+ eine Weiterentwicklung des Dachziegelhakens. Die Kombination aus Dachhaken und Formziegel wird in die Dachkonstruktion integriert und ermöglicht eine sichere, flexiblere Montage von Photovoltaik-Modulen.

Solar

Neben dem üblichen horizontalen Verbau können die Module nun auch vertikal sowie im zweilagigen Aufbau installiert werden. Das TÜV-Zertifikat bestätigt die hohe Qualität des Mammut Form S+.

Der Mammut Form S+ ist in einer Vielzahl von Formen und Farben erhältlich. Ganz unauffällig ersetzt er einen kompletten Dachziegel und bietet gleichzeitig eine anpassbare Befestigungsvorrichtung für PV-Module. Er erlaubt die Hoch- und Quermontage, wodurch Installateure beim Verbau von PV-Anlagen von mehr Flexibilität, Komfort und Zeitersparnis profitieren. Durch den Einsatz des robusten Dachziegelhakens entfällt die aufwändige Bearbeitung von Dachziegeln und es werden der häufig auftretende Ziegelbruch sowie andere Dachbeschädigungen vermieden.

IBC Dachziegel Top Fix für Bühne © Alle Rechte L5
Der Mammut Form S+ wird komplett mit einer 400 mm starken Lattenschiene sowie Bohrschrauben zur Befestigung an der Dachkonstruktion geliefert. Er ist ab sofort in den fünf gängigsten Dachziegelfarben Kastanienbraun, Dunkelbraun, Ziegelrot, Anthrazit und Rotbraun sowie einer Vielzahl von Ziegelformen über die Fachpartner der IBC Solar AG erhältlich.

„Bei der Weiterentwicklung des Dachziegelhakens haben wir die Anregungen und Wünsche unserer Fachpartner und Installateure mit einfließen lassen“, sagt Marco Siller, Leiter Produktmanagement bei der IBC Solar AG. „So ist der neue Mammut Form S+ bis ins Detail auf die Bedürfnisse von Installateuren zugeschnitten und erleichtert deren tägliche Arbeit auf dem Dach. Sie können die vorhandene Dachfläche optimal nutzen, sparen Zeit und Geld bei der Modulmontage und erhöhen die Stabilität der gesamten Anlage.“

Der Mammut Form S+, der den bisherigen Mammut Form S komplett ersetzt, ist universell auf jedem Schrägdach einsetzbar und besonders belastbar. Der Dachziegelhaken ist aus hochwertigem, feuerverzinktem Stahl mit einer zusätzlichen Pulverbeschichtung gefertigt. Das Gewicht der PV-Anlage sowie Schnee- und Windlasten werden über eine zusätzliche, an der Unterseite des Dachziegels angeordnete Schiene gleichmäßig auf die Dachlatten und Sparren verteilt. Die homogene Belastung der Dachkonstruktion verhindert Beschädigungen an der Dacheindeckung. Dank seiner exzellenten statischen Eigenschaften und hoher Belastbarkeit ist der Mammut Form S+ auch für stark beanspruchte Installationen in schneereichen, stürmischen Gebieten (Schneelastzone 3, Windlastzone 4) geeignet. Die hohe Qualität des Mammut Form S+ wurde durch den TÜV bestätigt. IBC Solar bietet für das gesamte IBC TopFix 200 Montagesystem und den Dachziegelhaken eine Produktgarantie von zehn Jahren.