Portfolio

LG setzt bei neuer Luft-Wasser-Wärmepumpe auf R32

Bei der neuen Luft-Wasser-Wärmepumpe Therma V R32 Split setzt der Elektronik-Anbieter LG auf hohe Maßstäbe bei Heizleistung und Energieeffizienz - und auf ein umweltfreundliches Kältemittel.

Heiz Heizsystem Wärmepumpe LG R32 Kältemittel

Die Therma V R32 Split von LG wird mit umweltschonendem R32 betrieben.

LG Electronics stellt mit der hocheffizienten LG Therma V R32 Split den neuesten Zuwachs seiner Therma V-Produktlinie vor. Die vielseitige Luft-Wasser-Wärmepumpe wurde speziell für Neubauten und sanierte Wohnungen konzipiert und liefert die Basis für effektives Heizen und Warmwasserversorgung. Für besonders energieeffizienten und umweltfreundlichen Betrieb setzt das neue Modell auf das hochleistungsfähige Kältemittel R32, welches über ein besonders niedriges Treibhauspotenzial (GWP) verfügt.

Die Luft-Wasser-Wärmepumpen der Produktreihe LG Therma V bieten eine Vielzahl von Energiesparoptionen bei der Nachrüstung der Warmwasseranlage eines Hauses. Als Ersatz oder Ergänzung eines herkömmlichen Gas- oder Öl-Heizsystems kann eine Luft-Wasser-Wärmepumpe die Kohlenstoffemissionen und den Energieverbrauch erheblich reduzieren. Denn durch Absorption der natürlichen Energie aus der Umgebungsluft verbraucht das Gerät deutlich weniger Energie als herkömmliche Lösungen. 

Kältemittel mit besserer Leistungs- und Umweltbilanz

Durch den Einsatz von R32 – der umweltfreundlichen Alternative zum Kältemittel R410A – erfüllt die neue Therma V R32 Split die europäische F-Gase-Verordnung. Mit einem Wert von 675 fällt der GWP den neuen Kältemittels rund 70 Prozent geringer aus als beim Vorgänger R410A. Ein weiterer Vorteil: Im Vergleich zu R410A ist bei R32 zudem 20 Prozent weniger Gas nötig, um die gleiche Leistung zu erreichen. Die Therma V R32 Split ist somit eine ökologische und energieeffiziente Heizlösung, die dem Grundgedanken der Therma Produktfamilie Rechnung trägt, den Energieverbrauch in Eigenheimen und kleineren Gewerbeflächen möglichst zu minimieren. In Zahlen ausgedrückt überzeugt die Therma V R32 Split mit einem saisonalen Leistungskoeffizienten (SCOP) von 4,65 im Heizbetrieb. Die Wärmepumpe gehört damit zur Energieeffizienzklasse (ErP-Rating) A++ – basierend auf einer Austrittswassertemperatur von 35 Grad Celsius. Ab September 2019 gilt für die Therma V R32 Split sogar die Einstufung in die Klasse A+++.

Verwandte tecfindr-Einträge