huma eleven

Das modernste Shopping-Center Wiens

Das neue Shoppingcenter „huma eleven“ der Spar European Shopping Centers GmbH (SES) eröffnete mit Top-Marken, vielfältiger Gastronomie, moderner Architektur und einzigartigen Wasserspielen in Wien 11.

Unternehmen

huma eleven Eröffnung mit (v. l.)

KR Paul Stadler, Bezirksvorsteher;

Mag. Marcus Wild, Geschäftsführungsvorsitzender SES Spar European Shopping Centers;

Mag. Stephan Kalteis Center-Manager huma eleven;

Mag. Thomas Reindl, Gemeinderatsvorsitzender;

Herbert Prohaska, Fußballlegende.

Bild: SES/APA/Hörmandinger

Ein komplett neues Shopping-Center der Superlative − das huma eleven – eröffnete im März 2016 in Wien-Simmering (11. Wiener Bezirk).

Mag. Marcus Wild vom Betreiber SES Spar European Shopping Centers und Center-Manager Mag. Stephan Kalteis konnten zur feierlichen Eröffnung u.a. den Vorsitzenden des Wiener Gemeinderates Mag. Thomas Reindl, den Simmeringer Bezirksvorsteher KR Paul Johann Stadler und Fußball-Legende Herbert Prohaska begrüßen.

Die attraktivsten Top-Marken, ein besonders hoher Gastronomieanteil von über 10 Prozent, eine lichtdurchflutete Architektur und eine große Indoor-Wasserfläche machen das huma eleven zum modernsten Shopping-Center Wiens. Eigentümer des Standortes ist die Jost Hurler Unternehmensgruppe München, deren Gesellschafter auch alle persönlich anwesend waren.

Bis 2017 wird das Center noch um einen Bauteil erweitert. huma eleven wird dann mit über 50.000 m² verpachteter Fläche, 90 Shops und 800 Arbeitsplätzen zum zweitgrößten Shopping-Center Wiens. Mit der Eröffnung des huma eleven öffnet auch ein völlig neu gestalteter Interspar mit rund 4.200 m² Verkaufsfläche.

Das neue Shoppingcenter in Wien-Simmering

punktet mit Top-Marken, vielfältiger Gastronomie,

moderner Architektur und einzigartigen Wasserspielen.

Bild: SES/APA/Hörmandinger