IPK Knippel mit Hisense Generalvertretung

Anpfiff zum Start mit Klimatechnik in Österreich

Die Überraschung ist gelungen: Der chinesische Klimatechnik-Hersteller Hisense präsentiert sich bei der Fußball-WM in Russland publikumswirksam und steigt nun auch in den heimischen Markt ein. IPK Knippel sicherte sich den Generalvertrieb für Österreich. Welche Hisense-Klimageräte es gibt, lesen Sie hier.

Klimatechnik Hisense IPK Knippel Vertrieb in Österreich

Welche Typen das Klimageräte-Programm von Hisense bei IPK Knippel derzeit umfasst, zeigt die neue Website.

Die IPK Knippel GmbH ist B2B-Fachhändler im Heizungs- und Klimatechnik-Bereich und Ansprechpartner für die Heizungs-Marke Guntamatic bzw. die Klimatechnik-Marke LG. Nicht zuletzt dank der Kompetenz, prompten Lieferfähigkeit und des guten Supports wuchs der Klimatechnik-Bereich des B2B-Fachhändlers aus Melk/NÖ in den letzten Jahren rasant und gut. Eine erfreuliche Entwicklung, die das Unternehmen weiterforciert, denn jüngst gelang dem Unternehmen ein großer, überraschender Coup ‑ IPK Knippel übernahm den Generalvertrieb von Hisense im Bereich Klimatechnik in Österreich. Dazu meint Ing. Oliver Knippel gegenüber der HLK: „Ich habe über einen langen Zeitraum die Entwicklung von Hisense verfolgt und bin von der Performance des Herstellers überzeugt. Ich sehe sie als perfekte Ergänzung zum LG-Programm, das es bei uns natürlich weiterhin gibt“.
 

Fußball-WM als perfekter Einstieg

Der chinesische Hersteller Hisense ist einer der Hauptsponsoren der Fußball-WM 2018 in Russland. Die Bandenwerbung, die den Fernsehzuschauern bei den Spielen entgegenblinzelt, wird den Bekanntheitsgrad des chinesischen Elektronik-Konzerns nachhaltig steigern. „Die WM ist für uns eine tolle Sache, denn obwohl Hisense einer der größten Elektronik-Hersteller weltweit ist ‑ der Bekanntheitsgrad des Namens in Österreich ist noch eher gering. Aber das wird sich sehr schnell ändern“, schmunzelt Ing. Knippel. Zumal auch ein großer Elektro-Händler die Marke Hisense (mit TV-Geräten, Waschmaschinen, Kühlschränken) seit der WM sehr stark bewirbt.

Das Klimageräte-Programm

Das Klimageräte-Programm von Hisense bei IPK Knippel umfasst derzeit Mono- und Multisplit-Klimasysteme in unterschiedlichen Leistungsgrößen, die mit dem Kältemittel R32 betrieben werden. „Die Produkte sind qualitativ sehr hochwertig und überzeugen durch ein tolles Preis-/Leistungsverhältnis“, erklärt Ing. Oliver Knippel.
Mit den Premium und Comfort-Typen sowie den Vierwege-Kassetten-, Truhen- und Kanal-Varianten stehen verschiedenste Innengeräte für den Privat- und Gewerbe-Bereich zur Wahl.
Nicht nur die Nutzer, sondern auch die Techniker werden sich über die kompakten Innengeräte freuen – sie sind leicht und schnell installierbar.
Das Premium-Innengerät zählt zudem mit seinem hohen Energieeffizienz-Wert (A+++) und dem niedrigen Innen-Schallpegel (16 dB) zu den besten Geräten, die es derzeit überhaupt am Markt gibt.
„Um für die Kunden in Österreich entsprechende Ansprechpartner zu bieten, suchen wir auch geeignete Betriebe im Bereich Kälte-Klimatechnik, die Hisense-Geräte in ihr Programm aufnehmen und in ihrem Gebiet anbieten möchten“, erklärt Ing. Oliver Knippel abschließend. Interessierte melden sich dazu einfach beim Unternehmen oder besuchen die österreichische Hisense-Website. In der Printversion der HLK 6-7/18 bringen wir weitere Details zum überraschenden Coup.