TBH

4. Charity Golf- und Businessturnier

Bereits zum 4. Mal lud das Technische Büro Ing. Bernhard Hammer (TBH) Kunden, Geschäftspartner und Golffreunde in den Golfclub Murtal ein und sammelte im Zuge dieser Veranstaltung wieder wertvolle Spendengelder für einen guten Zweck.

Unternehmen

Bei angenehm herbstlichen Temperaturen trafen sich am Donnerstag, 18. September 2014 knapp 80 Golfer aus dem Bereich Bau, Gewerbe und Industrie zum mittlerweile traditionellen TBH-Charity Golf- und Businessturnier im Golfclub Murtal. Nach einem stärkenden Brunch ging ein aus 20 Flights bestehendes Teilnehmerfeld auf die 18-Loch-Runde. Für das beliebte Teamspiel „4er-Texas Scramble“ herrschten hervorragende Platzbedingungen.

Ing. Robert Pichler (Geschäftsführender Gesellschafter TBH) mit seinen Flightpartnern Christian Stein (Unilever Austria GmbH), Thomas Legner (Legner GmbH), Ing. Manfred Grainer (Energieeffizienz Ingenieure GmbH) © TBH
Ing. Robert Pichler (Geschäftsführender Gesellschafter TBH) mit seinen Flightpartnern Christian Stein (Unilever Austria GmbH), Thomas Legner (Legner GmbH), Ing. Manfred Grainer (Energieeffizienz Ingenieure GmbH)

Im Rahmen der Abendveranstaltung erfreuten sich die Brutto- sowie Nettosieger über die gläsernen Golf-Pokale 2014 und die dazugehörigen Goldmedaillen. Bei den Sonderwettbewerben „Nearest to the pin“ und „Longest-Drive“ erhielten die glücklichen Gewinner jeweils Gutscheine für Greenfee und Essen im GC Murtal für 2 Personen, Golfbälle mit TBH Logodesign und eine edle Flasche Wein.

Knapp 80 Golfer aus dem Bereich Bau, Gewerbe und Industrie kamen zum mittlerweile traditionellen TBH-Charity Golf- und Businessturnier ins Murtal © TBH
Knapp 80 Golfer aus dem Bereich Bau, Gewerbe und Industrie kamen zum mittlerweile traditionellen TBH-Charity Golf- und Businessturnier ins Murtal

Nach der Siegerehrung konnte Ing. Robert Pichler, geschäftsführender Gesellschafter des TBH, mithilfe großzügiger Sponsoren einen Reinerlös von 3.400 Euro an die Vertreter der Volkshilfe –Hubert Ritzinger, Armin Haas sowie Birgit Sandler, überreichen. Diese Summe kommt dem Gemeinschaftsprojekt von Ö3 und der Volkshilfe „1.000 Schreibtische – 1.000 Plätze für die Zukunft“ zugute.

Ing. Robert Pichler überreichte einen Scheck in Höhe von 3.400 Euro an Vertreter der Volkshilfe, Hubert Ritzinger, Birgit Sandler und Armin Haas, zugunsten der Aktion von Ö3 und Volkshilfe: 1.000 Schreibtische – 1.000 Plätze für die Zukunft © TBH
Ing. Robert Pichler überreichte einen Scheck in Höhe von 3.400 Euro an Vertreter der Volkshilfe, Hubert Ritzinger, Birgit Sandler und Armin Haas, zugunsten der Aktion von Ö3 und Volkshilfe: 1.000 Schreibtische – 1.000 Plätze für die Zukunft

Die Geschäftsführung sowie das Organisationsteam des TBH zeigten sich begeistert vom großen sportlichen Einsatz der Teilnehmer. Abseits von der Hektik des Geschäftsalltags nutzten viele die eine oder andere Gelegenheit zu plaudern und ihr Netzwerk zu erweitern. In lockerer Atmosphäre ließ man den schönen Golftag gemeinsam ausklingen.