KKL-Netzwerktreffen

Beim Klima-Kälte-Tag dabei sein!

Top-Sprecher und -Themen, Best-Practice-Beispiele, Ausstellung, Podiumsdiskussion und Meinungsaustausch mit Kollegen: Es gibt einige Gründe, warum Fachleute der Kälte-Klimatechnik-Lüftungs-Branche beim Klima-Kälte-Tag am 19. November in Wien dabei sein sollten.

Kälte-/Klimatechnik HLK Klima-Kälte-Tag 2019

Das Hotel Radisson Blu (Schlossallee 8, 1140 Wien) ist Austragungsort des 4. Klima-Kälte-Tages der HLK – dort treffen Sie Kollegen und Fachleute der KKL-Branche.

Am 19. November wartet auf die Teilnehmer des Österreichischen Klima-Kälte-Tages der HLK ein spannend-abwechslungsreiches Programm:

#mission2030 (Klima- und Energiestrategie) und die Klima-Kältetechnik-Branche? (Mag. Dr. Jürgen Schneider, Leiter der Sektion IV/Klima im Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus)

Cool bleiben – juristische Tücken auf der Baustelle [Bmstr. DI (FH) Dr. Thomas Anderl von Wolf Theiss Rechtsanwälten]

Groß-Eisspeicher beim Logistikzentrum Ikea Wien [DI (FH) Christoph Urschler von der TBH Ingenieur GmbH]

Kältemittel-Thematik aus Betreiber Sicht [DI Harald Erös von Takeda (vormals Baxter)]

Normativer Ausblick und künftige Kältemittel (Ing. Eur-Ing. Christian Holzinger, TB Holzinger)

Was ist bei Absorptionskältemaschinen zu beachten (DI Hartmut Wesenberg, Country Manager AHI-Carrier in Österreich)

Die ÖGKT stellt sich vor (DI Harald Erös und Andreas Klaudus)

Projektvorstellung Arizona State University (Heidi Dugan, Konvekta USA Inc., und Monica Perrin, Arizona State University/Capital Programs)

Neuer, modularer Chiller [Akihisa Wada/ Assistant General Manager TOSHIBA Carrier EU (TCEU), Jürgen Unterrainer/ Managing Director AIR-COND Klimaanlagen HandelsgesmbH und Christian Fitz/ Sales Director AIR-COND Klimaanlagen HandelsgesmbH]

Neben den Vorträgen erwartet die Besucher auch eine interessante Ausstellung, wo Hersteller ihre Neuheiten und Novitäten vorstellen!

Podiumsdiskussion zu VRF-Anlagen und Kältemittel

Die Podiumsdiskussion zum Thema „VRF-Anlagen und Kältemittel - (wie) geht es weiter?“ dreht sich um die wichtigsten Fragen zu diesem für die Branche wichtigen Anlagentyp. Herstellervertreter und Planer werden auf der Bühne erörtern, was man tun kann, was in naher Zukunft kommen könnte, und klären über Fakten/Mythen/Lösungsmöglichkeiten auf. Seien Sie dabei, und machen Sie sich selbst ein Bild.
Melden Sie sich auf der Veranstaltungs-Website zum Klima-Kälte-Tag am 19. November 2019 in Wien gleich an! Das Event-Team von HLK und WEKA Industrie Medien freut sich auf Sie!

Verwandte tecfindr-Einträge