Coolworld

Temporäre Lösungen schaffen Abhilfe

Im Hinblick auf eine energieeffiziente Zukunft beabsichtigte das große französische Lebensmittelunternehmen Fleury Michon die Erneuerung der gesamten Kühlleistung seiner Produktionsstätte. Doch wie macht man das, ohne die Produktion zu unterbrechen? Die temporären Lösungen von Coolworld verschafften Abhilfe.

Klima- Kältetechnik Coolworld Rentals Kühllösung Mietkälte

Coolworld setzte schweres Kaliber in Form mehrerer Kaltwassersätze ein, damit die Lebensmittelherstellung bei Fleury Michon während der Erneuerung des Kühlsystems uneingeschränkt fortgesetzt werden konnte. 

Fleury Michon ist eines der bekanntesten Agrifood-Unternehmen in Frankreich. Das Unternehmen produziert zahlreiche Lebensmittel, u.a. für französische Supermärkte. Thomas Barreau ist Wartungsleiter bei Fleury Michon am Fleischverarbeitungsstandort in Chantonnay und erklärt: „In unserer Niederlassung produzieren wir bis zu 15.000 Tonnen Fleischprodukte pro Jahr. Tiefgekühltes Fleisch verarbeiten wir oft erst einige Tage, Wochen oder Monate nachdem es angeliefert wurde. Daher muss das Fleisch ununterbrochen tiefgekühlt bei minus 19° C gelagert werden. In allen Phasen des Produktionsverfahrens sorgen wir dafür, dass das Produkt eine Temperatur von Null bis vier Grad behält. Auf Kühlung können wir in unserem Verfahren somit von der Produktion bis zum Verpacken nicht verzichten“.

Erneuerung der Kühlanlagen ohne Beeinträchtigung 

„Anfang dieses Jahres mussten die Verdichter unserer Kühlung ausgewechselt werden“, berichtet Barreau. „Ein Teil der Verdichter hatte das Ende seiner Nutzungsdauer erreicht und bei einem anderen Teil waren die Wartungskosten inzwischen zu hoch geworden. Außerdem wollten wir unsere Kühlanlage im Hinblick auf die Zukunft erneuern: Energie effizient nutzen, ökologisch verantwortlich kühlen, und die Kühlkosten unter Kontrolle halten können. Wir baten CN Solutions, uns bei diesen Herausforderungen zu unterstützen“.

CN Solutions unterstützt Unternehmen bei der Optimierung ihrer Energieeffizienz. Pierre Faure, Vertriebsingenieur bei CN Solutions, war eng in das Energie-Erneuerungsprojekt des Standorts eingebunden. „Wir haben einen integralen Ansatz gewählt und sofort das gesamte Gelände einbezogen. Wir haben alle Kühlsysteme überholt, die Steuerung justiert und für die Rückgewinnung der Restwärme gesorgt“. Aber während des Auswechselns des Kühlsystems musste unbedingt die Kühl-Qualität gewährleistet werden. Aus diesem Grund wandte man sich an Coolworld.

Miet-Kühllösungen als temporäre Maßnahme 

Die Mietkühlanlage war schnell betriebsbereit und wurde aus der Ferne überwacht.

Coolworld setzte schweres Kaliber ein, damit die Lebensmittelherstellung während der Kühlsystem-Erneuerung uneingeschränkt laufen konnte. Ronan Leroy, Verkaufsleiter bei Coolworld Frankreich, erläutert das Außergewöhnliche dieses Projekts. „Fleury Michon wechselte drei Verdichter aus, die die gesamte Kühlleistung des Standorts erzeugten. Wir mussten also die vollständige Kühlleistung durch Mietkühlung ersetzen: insgesamt etwa 4 MW. Außerdem war die Stromzufuhr 250 Meter von den gemieteten Kühlanlagen entfernt. Daher mussten wir nicht weniger als 500 Meter Kabel verlegen und das innerhalb von vier Tagen.“
Und es wurden ein Kaltwassersatz mit 2.000 kW, vier Kaltwassersätze von 800 kW, acht Wasserpumpen und fast 1.000 Meter DN100-Schläuche installiert. 
„Den Mietkühllösungen von Coolworld ist es zu verdanken, dass Fleury Michon sich während der gesamten Überbrückungszeit auf die ununterbrochene Anlieferung von Kälte verlassen konnte. Ein weiterer Vorteil ist, dass unsere Mietkühllösungen sehr effizient sind. Dadurch waren die Kühlkosten für Fleury Michon letztendlich sogar niedriger als vorher.“
Während des gesamten Erneuerungsprojekts kontrollierte Coolworld aus der Ferne stets ganz genau, ob alle Miet-Kaltwassersätze einwandfrei funktionierten. Seitens Fleury Michon und CN Solutions war man mit der temporären Mietkühlung von Coolworld sehr zufrieden.

Beim wem also eine Überholung, ein Umbau oder der Test einer kühltechnischen Anlage bevorsteht, weiß, wo er sich hinwenden kann - auch in Österreich.

www.coolworld-rentals.at
www.heatworld-rentals.at