Hargassner investiert viel in die Zukunft

Spatenstich für neue Energy World in Oberösterreich

Bis zum 35-Jahr-Jubiläum von Hargassner im Jahr 2019 soll die neue Energy World in Weng/OÖ realisiert sein. Wie viel der Heizungstechnik-Hersteller in den Neubau investiert, und was genau realisiert wird, erfahren Sie hier.

Heizungstechnik Biomasse Hargassner Energy World

Ehrengäste, die Familie Hargassner und die Belegschaft beim Spatenstich für die neue Energy World in Weng/OÖ.

Mit einer Investitionssumme von ca.10 Mio. Euro entstehen am Hargassner-Gelände auf 6.000 m² Gesamtfläche ein neues Trainings-Center, ein Kundencenter mit Biomasse-Welt und top-moderne Büroräumlichkeiten. Der Spatenstich für die Energy World wurde am 23. November 2017 gesetzt.
Der U-förmige Neubau soll eine lückenlose Verbindung zwischen dem Ausstellungsgebäude und dem derzeitigen Bürogebäude bilden.
Bei der Energy World wird vor allem das Trainings-Center als optimale Aus- und Weiterbildungsstätte für die Fachpartner aus dem In- und Ausland entsprechenden Raum einnehmen. Flächenmäßig wird dem neuen Kunden- und Erlebniscenter der meiste Raum eingeräumt – hier werden die Produkte der Marke Hargassner für die Brennstoffe Hackgut, Pellets und Stückholz entsprechend präsentiert.
Der repräsentative Neubau wird aber auch Cafe Lounge bzw. Panorama-Bar sowie ein hauseigenes Kino (für Schulungen und Tagungen) beherbergen.
Die Familie Hargassner will mit diesem Ausbau auch die Wirtschaftsregion Braunau bzw. das gesamte Innviertel stärken und ein klares Zeichen für die Nachhaltigkeit setzen. Die Region kann sich freuen: In Summe werden bei Hargassner auch rund 40 neue Arbeitsplätze geschaffen.