Personalia

Neubesetzungen bei Flächenheiz- und Kühlsystemen

Neu im Team Raphael Kindl Marketingleitung Ronald Brunner Vertriebsleitung Variotherm

Neu im Team von Variotherm (v. l.): Raphael Kindl (Marketingleitung) und Ronald Brunner (Vertriebsleitung).

- © Variotherm

Weltweit wird verstärkt renoviert, saniert und gebaut. Diesen Boom registriert auch das auf Flächenheiz-und Kühlsysteme spezialisierte Familienunternehmen Variotherm aus Leobersdorf/NÖ, das mittlerweile rund 60 % seiner Produkte weltweit exportiert. Der Unternehmen investiert kräftig und erweitert laufend – und dafür benötigt es auch qualifiziertes Personal.

Das sind die Neuzugänge bei Variotherm

Mit Jänner 2022 übernahm Ing. Ronald Brunner, MSc. die Verkaufsleitung bei Variotherm und zeichnet damit auch für das erfahrene Verkaufs- und Beraterteam zuständig. Zudem ist Brunner damit auch Ansprechpartner für alle weltweit tätigen Vertriebspartner. Der gelernte Elektrotechniker studierte Technologie- und Innovationsmanagement sowie General Management. Zuvor war er für den Österreichischen Rundfunk Sender, Rhode & Schwarz und Schaltbau Austria tätig.

Raphael Kindl, BSc. übernahm die Marketingleitung des in Leobersdorf ansässigen Unternehmens und kümmert sich neben dem deutschsprachigen Raum auch um die über 40 Vertriebspartner weltweit. Kindl kommt vom schwedischen Content Marketing Verlag Mediaplanet. Der neue Marketingleiter studierte Volkswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien, wo er auch sein laufendes Masterstudium Wirtschaftspädagogik in naher Zukunft abschließt.

„Mit Ronald Brunner und Raphael Kindl wollen wir unseren Weg im Sinne konsequenter Ausrichtung auf Nachhaltigkeit und wirtschaftlicher Beständigkeit weiterverfolgen“, sagt Alexander Watzek, Geschäftsführer der Variotherm Heizsysteme GmbH.