Veranstaltung abgesagt 07.04.2020 06:45 Internationaler Großwärmepumpenkongress abgesagt Der für 9. Juni in München geplante Internationale Großwärmepumpenkongress wurde nun abgesagt. Stattfinden wird er erst 2021 wieder - in Österreich. weiterlesen ... Hoffnung und Mut in der Corona-Krise 23.03.2020 13:12 Fünf Vorteile für die Heizungsbranche Windhager Geschäftsführer Manfred Faustmann äußert sich zur aktuellen Branchenlage und sieht trotz bzw. wegen der Herausforderungen durch die Corona-Krise fünf Vorteile, die für die Heizungs- bzw. Installationsbranche sprechen. Welche das sind, lesen Sie hier. weiterlesen ... Vaillant hilft in Corona-Krise 19.03.2020 16:23 Neugeräte und Ersatzteile in vollem Umfang lieferbar Das Vaillant Team ist für seine Kunden voll verfügbar, sämtliche Lieferungen finden wie gewohnt statt. Somit können Fachhandwerker weiterhin wichtige Reparaturen und Instandsetzungen durchführen. weiterlesen ... Wirtschaft 12.03.2020 12:39 Rekord-Marktwachstum für Flächenheizung/-kühlung Der Markt für Flächenheizung/-kühlung wächst weiter: Das Rekordhoch von 2018 konnte im vergangenen Jahr sogar übertroffen werden. weiterlesen ... Sommerauer auf der Energiesparmesse 04.03.2020 06:04 Kessel-Weltpremiere in Wels Sommerauer wartet auf der Energiesparmesse in Wels mit einer Weltpremiere auf: Der ECOS ist der erste rein hybride Biomassekessel, der ohne mechanischen Umbau sowohl Pellets als auch Hackgut heizen kann. Das ist aber nicht alles. weiterlesen ... Biomasse 25.02.2020 15:30 Nach monatelangem Stillstand: Biomasse-Kraftwerk in Simmering ist wieder in Betrieb Mehrere Monate stand Österreichs größtes Biomasse-Kraftwerk still, da die Förderung auslief. Nun wurde der Betrieb wieder aufgenommen. weiterlesen ... Heiztechnik 25.02.2020 11:25 Brennstoffzellenheizung: Ausgebrannte Technologie? Sie reduziert die Energiekosten um bis zu 40 Prozent, spart jede Menge CO2 ein und ist trotzdem ein Nischenprodukt: Die Brennstoffzellenheizung. Die hohen Anschaffungskosten von rund 30.000 Euro mögen einige Verbraucher abschrecken, doch in maximal zehn Jahren soll sich das System amortisieren. Die Hersteller scheitern jedoch reihenweise daran, die Technologie am Markt zu etablieren. Jetzt muss die Politik einspringen. weiterlesen ...
Laden ...