5 Fragen an... 20.02.2020 16:10 Windstille Neben Solar- und Wasserkraft ist die Windenergie maßgeblich entscheidend dafür, ob Österreich und Europa ihre Ausbauziele für erneuerbare Energie erreichen können. Seit einiger Zeit wird die windige Stromerzeugung aber stark vernachlässigt. Woran das liegt und was nötig ist, damit der Ausbau wieder stärker forciert wird, erklärt Windenergie-Experte Martin Jaksch-Fliegenschnee in der neuen Ausgabe von „5 Fragen an...“. weiterlesen ... Windenergie 11.02.2020 06:35 2019 war bisher stärkstes Jahr im europäischen Windkraftausbau am Meer Die Offshore-Windkraft wurde in Europa noch nie so stark ausgebaut wie im vergangenen Jahr. Gleichzeitig sind jedoch die Investitionen seit 2016 um beinahe 70 Prozent gesunken. weiterlesen ... Windenergie 16.01.2020 07:02 Wird Polen Windkraft-Vorreiter? Nachdem im Dezember 2019 die bisher größte Ausschreibungsrunde für erneuerbare Erzeugungskapazitäten in Polen zu Ende gegangen ist, soll der Windkraft-Ausbau durch Unterstützung der Europäischen Investitionsbank nun weiter vorangetrieben werden. Das Angebot ist da, doch die Nachfrage fehlt. weiterlesen ... Erneuerbare Energie 09.01.2020 07:03 Windkraft-Flaute setzt sich 2020 fort Der Abwärtstrend des Windkraft-Ausbaus hält auch 2020 an. Die Branche fordert deshalb Vorrang für Erneuerbare am Strommarkt. weiterlesen ... Kleinwindkraft 20.12.2019 11:21 Wahre Größe Die Kleinwindkraft zu einer lukrativen Investition machen – dieses Ziel hat sich das Berliner Startup Mowea gesetzt und die weltweit erste modulare Windkraftanlage entwickelt. Ein Mobilfunkanbieter will damit nun ein Mini-Kraftwerk errichten. weiterlesen ... Windenergie 21.11.2019 12:11 Deutsche Windenergie-Abstandsregelung könnte kippen Nach heftiger Kritik an den geplanten Mindestabstandsregeln für Windkraft hat Wirtschaftsminister Peter Altmaier noch nicht endgültig entschieden, was genau diese Regeln in der Praxis bedeuten werden. Der Minister hält aber daran fest, den Bürgern Zugeständnisse machen und nicht über ihren Kopf hinweg entscheiden zu wollen. weiterlesen ... Klimaschutzgesetz 20.11.2019 09:44 Energiewende auf bayerisch: Viel wollen, nichts müssen Der bayrische Ministerpräsident Markus Söder will in einem Klimaschutzgesetz festlegen lassen, dass die CO2-Emissionen im Bundesland bis 2030 von sieben auf unter fünf Tonnen pro Kopf und Jahr sinken. SPD und Grüne sehen darin eine Irreführung der Bürger. weiterlesen ...
Laden ...