Aus CO2 wird Dünger 13.08.2018 09:30 „Wir können die Welt nicht retten, leisten aber einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz“ Die TU Wien hat gemeinsam mit der BOKU Wien und Shell eine Anlage entwickelt, die das CO2 aus Industrieabgasen filtern und als Dünger für Pflanzen nutzbar machen soll. Wie das funktioniert, lesen Sie hier. weiterlesen ... Versorgungssicherheit 17.05.2018 14:35 Diese Forscher wollen ein ABS fürs Stromnetz entwickeln Für eine standhafte Versorgungssicherheit soll nun ein Forschungsprojekt zur Stabilisierung des heimischen Stromtransportnetzes sorgen. Wer daran beteiligt ist und welches Ziel die Forscher verfolgen. weiterlesen ... Energieverbrauch senken 15.05.2018 16:08 So funktioniert Österreichs größtes Plus-Energie-Bürogebäude Am Wiener Getreidemarkt befindet sich das größte Plus-Energie-Bürogebäude Österreichs. Nach einer aufwendigen Sanierung ist der Energieverbrauch des Gebäudes auf einen Bruchteil geschrumpft. Lesen Sie hier, wie das geht. weiterlesen ... Energienetze der Zukunft 23.02.2018 13:08 "Das bestehende System ist extrem krisenabhängig und absolut nicht nachhaltig" Die Erneuerbaren Energien bringen zwar Lösungen für die Erreichung der Klimaziele, gleichzeitig aber auch Probleme in der Netzstabilität. Das wurde nun bei einer Podiumsdiskussion zwischen Energie-Experten klar. Sorgen machten sich die Energie-Experten auch über den Energieverbrauch der Kryptowährung Bitcoin. Mit Video und Umfrage. weiterlesen ... TU forscht an mehr Energieeffizienz 24.01.2018 14:53 Wärme-Energiebedarf kann laut TU Wien bis 2050 halbiert werden Eine neue Studie der TU Wien zeigt, dass der Energiebedarf aus der Wärmebereitstellung bis 2050 um die Hälfte verringert werden könnte. Die Forscher sehen dafür besonders die Politik gefordert. weiterlesen ...
Laden ...