Klimapaket 17.10.2019 07:04 Deutschland wird seine Klimaziele verfehlen Wissenschaftler des Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung und des Instituts MCC haben das Klimapaket der deutschen Bundesregierung umfassend analysiert und daran nur wenig Gutes gefunden. Der CO2-Preis ist eher eine Alibi-Maßnahme, mit der Deutschland die Klimaziele für 2030 nicht erreichen wird. weiterlesen ... Nach der Wahl ist vor der Regierung 16.10.2019 07:02 Das erwartet die Industrie von einer neuen Regierung Welche Farbkombination die kommende Regierung darstellen wird, ist noch unklar. Die Industrie verdeutlicht aber schon jetzt, was sie sich von der neuen Bundesregierung erhofft. weiterlesen ... Wasserstoff 15.10.2019 13:07 Merkel: Wasserstoff vielleicht interessantester Energieträger Für Kanzlerin Angela Merkel ist Wasserstoff der womöglich interessanteste Energieträger. Noch bis Jahres Ende will Deutschland eine Wasserstoffstrategie vorlegen. weiterlesen ... Wasserstoff 12.10.2019 07:30 Wird Wasserstoff Erdgas ersetzen? Sowohl für das Heizen privater Haushalte, als auch für thermische Prozesse in der Industrie ist Gas ein wertvoller Rohstoff. Gleichzeitig ist das hochentzündliche Methan aber auch umweltschädigend und soll in Hinblick auf die Klimaziele reduziert werden. Eine zukünftige Alternative könnte Wasserstoff sein. weiterlesen ... Deutsches Klimapaket 11.10.2019 12:07 So wirkt sich das Klimapaket auf die HLK-Branche aus Das Maßnahmenpaket zum Klimaschutz der deutschen Bundesregierung beinhaltet wesentliche Eckpunkte zu Gebäude- und Energiewirtschaft. Wie die HLK-Branche von diesen Eckpunkten betroffen ist und was Wissenschaft und Industrie vom Klimapaket halten. weiterlesen ... Klimapaket 09.10.2019 11:52 Deutsches Kabinett billigte Klimapaket Das deutsche Bundeskabinett in Berlin hat das bis zuletzt umstrittene Klimapaket verabschiedet. Damit sollen die Klimaziele für 2030 nun erreicht werden. weiterlesen ... CO2-Preis 20.09.2019 10:38 Industriellenvereinigung warnt vor zusätzlichen Produktionskosten durch CO2-Regime IV-Vizegeneralsekretär Peter Koren lehnt einen CO2-Mindestpreis im europäischen Emissionshandelssystem ab. Der Emissionshandel funktioniere auch so, der Pfad gehe Richtung Null. weiterlesen ...
Laden ...