CO2-Emissionen 07.06.2019 06:59 Forscher machen CO2-Entwicklung der vergangenen drei Millionen Jahre sichtbar Einem Team von Wissenschaftlern am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung ist es nun gelungen, eine umfassende Computersimulation der CO2-Entwicklung durchzuführen. Die Ergebnisse beunruhigen die Forscher. weiterlesen ... Klimaneutral 13.05.2019 06:45 Bosch will ab 2020 CO2-neutral sein Der Heiztechnik-Anbieter Bosch verkündete nun, bis zum Jahr 2020 vollkommen CO2-neutral werden zu wollen - an allen 400 Standorten. weiterlesen ... Meinung 10.05.2019 13:34 Wenn der Klimawandel die Weinkultur bedroht Die Franzosen sind besorgt, denn ihr geliebter Bordeaux ist in Gefahr. Zu reife Trauben verschandeln den Geschmack des edlen Tropfens und Schuld daran soll der Klimawandel sein. Die Politik tangiert das Wein-Problem wenig und auch weitere Auswirkungen des Klimawandels bewegen die Regierungen nicht zu schnellerem Handeln. Unternehmen sollten nicht länger auf die Politik warten und selbst handeln. weiterlesen ... CO-Ausstoß 30.04.2019 11:38 CO2-Emissionen sollen teurer sein als bisher angenommen Das deutsche Umweltbundesamt hat nun eine neue Kostenaufstellung gemacht, die zeigt, dass die Kosten für emittiertes CO2 höher liegen als bisher geglaubt. Zahlreiche Aspekte sollen bisher übersehen worden sein - vor allem aber die Umweltkosten des Kohlestroms. weiterlesen ... Klimaschutz 30.04.2019 09:59 Investitions-Klima Ein neues Klimaschutzgesetz nach dem Vorbild Großbritanniens und Schwedens soll nun auch in Deutschland endlich zum Ausbau der Klimaschutzmaßnahmen bewegen. Während das für Staat und Endkonsumenten erhöhte Anfangsinvestitionen bedeutet, könnte das Klimaschutzgesetz eine große Chance für die Industrie bieten. Worauf es nun für die Wirtschaft ankommt, erklären Andreas Lücke vom Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie und der Berliner Klimapolitik-Experte Matthias Duwe. weiterlesen ... Ozonschicht 15.01.2019 06:45 Das Ozonloch schließt sich langsam Um drei Prozent pro Jahrzehnt schrumpft das Ozonloch. Bis 2060 könnte sich die Ozonschicht laut Experten sogar wieder ganz schließen. Das deutsche Umweltbundesamt schreibt diesen Erfolg dem Ausstieg aus FCKW zu. weiterlesen ... Heißzeit 19.12.2018 17:14 Heiße Debatte: Was das Wort des Jahres mit dem Klimawandel zu tun hat Die Gesellschaft der deutschen Sprache kürte nun das Wort des Jahres 2018. Es beschreibt die Hitzewelle, die im Sommer durch ganz Europa ging, sowie den fortschreitenden Klimawandel. Heiße Zeiten kommen auf uns zu – vor allem im Energie-Sektor. weiterlesen ...
Laden ...