Solar-Auktionen

Zum Ersten, zum Zweiten, zum Solarmodul

Einen neuen Vertriebsweg für Solarmodule will die Plattform Solar Auctions nun gefunden haben: Sie versteigert die Module ganz einfach im Internet.

Eine Onlineplattform bietet nun die Möglichkeit, Solarmodule zu ersteigern.

Solartechnik zum Ersteigern. Das bietet Solar Auctions, eine Verwertungs- und Versteigerungsplattform, nun an. Neben poly- und monokristallinen Solarmodulen umfasst die Online-Auktion auch Indach-Solarmodule sowie transparente Glasssolarmodule an. Auf der Plattform werden derzeit Module mit einer Leistung ab 265 Wattpeak vom Hersteller Sonnenstromfabrik angeboten. 

Neue Vertriebswege für Unternehmer

Die Versteigerungsplattform soll aber auch anderen Unternehmen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien neue Vertriebsmöglichkeiten für komplette Solarparks oder Neuware aus Restbeständen anbieten. Für die Onlineauktionen erstellt Solar Auctions detaillierte Angaben zu den Artikeln und bietet darüber hinaus auch Besichtigungen an.

"Wir nutzen Solar Auctions als zusätzliche Vertriebsplattform, um Produkte die aus nicht realisierten Projekten und Überproduktionen stammen, einem breiten und transparenten Markt zugänglich zu machen, da Käufer unsere Produkte hier bis zu 50 Prozent unter dem marktüblichen Handelswert ersteigern können. Die Produkte werden mit gesetzlicher Garantie angeboten", sagt Rüdiger Drewes, Geschäftsführer der Sonnenstromfabrik.