DAIKIN FOR LIFE

Wohltätigkeitsinitiative

Zum zehnten Mal unterstützt Daikin Central Europe in der Weihnachtszeit soziale Organisationen in Zentral- und Osteuropa.

Unternehmen

Weihnachten ist die Zeit des Friedens und der Reflexion, für viele ist es auch eine Zeit der Wertschätzung für ihre Mitmenschen. Vor zehn Jahren hat Daikin Central Europe deshalb die Initiative „Daikin for life“ ins Leben gerufen. Anstatt Geld für Kundengeschenke auszugeben, erhalten jene sozialen Projekte Unterstützung, die Hilfe dringend benötigen. Im Rahmen der Initiative unterstützt jede Niederlassungen von Daikin Central Europe zu Weihnachten soziale Einrichtungen nach eigener Wahl.

Gemeinsam mehr erreichen

Als Teil der internationalen Wohltätigkeitsinitiative haben die Niederlassungen von Daikin lokale Organisationen in Zentral- und Osteuropa ausgewählt und mit Spenden unterstützt. In den letzten Jahren konnten im Rahmen der Initiative „Daikin for life“ dringend benötigte finanzielle Mittel für zahlreiche Organisationen aufgebracht werden. „Wir sind sehr glücklich, dass wir bereits viele großartige Projekte fördern und damit Menschen in schwierigen Situationen helfen konnten. Nicht nur zur Weihnachtszeit, sondern das ganze Jahr“, erklärt Carl Lievens, Geschäftsführer von Daikin Central Europe.

Daikin Österreich unterstützt Vielzahl sozialer Projekte

Auch Daikin Österreich engagiert sich für wohltätige Zwecke. Im Jahr 2016 unterstützte die österreichische Niederlassung bereits Momo, Wiens mobiles Kinderhospiz, Licht für Kinder, Kinderpatenschaft Österreich, Blinden- und Sehbehindertenförderungswerk, Herzkinder Österreich, Make a Wish, Mission Hoffnung und die Winterspiele der Special Olympics 2016.

Für die Weihnachtsspende legte Daikin Österreich ihre Spende zusammen mit der Spende des Daikin Central Europe Headquarters. Die Mitarbeiter der österreichischen Niederlassung und des Headquarters entschieden sich dieses Jahr dafür, mit der Stiftung Kinderträume Kinderwünsche wahr werden zu lassen. Die Stiftung Kinderträume erfüllt Kindern mit einer lebensbedrohlichen Krankheit einen langersehnten Wunsch und schenkt ihnen damit Hoffnung, Kraft und Lebensfreude.

„Es freut uns sehr, dass wir heuer gemeinsam mit unserem Headquarter einen wertvollen Beitrag leisten können und mit dieser Spende schwerkranke Kinder helfen, einen Herzenswunsch zu erfüllen“, so Klaus Koller, General Manager Sales Daikin Österreich.