Aus CO2 wird Dünger

„Wir können die Welt nicht retten, leisten aber einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz“

Die TU Wien hat gemeinsam mit der BOKU Wien und Shell eine Anlage entwickelt, die das CO2 aus Industrieabgasen filtern und als Dünger für Pflanzen nutzbar machen soll. Wie das funktioniert, lesen Sie hier.

Verwandte tecfindr-Einträge