Personalia

Vertriebsleiter-Wechsel bei Air Fire Tech

Herbert Hirschhofer wird von seinem langjährigen Kollegen Stefan Lembäcker abgelöst.

Brandschutz Air Fire Tech Personalia

v.l.n.r.: Herbert Hirschhofer, Geschäftsführer Uwe Stefani und Hirschhofers Nachfolger, Stefan Lembäcker.

Nach einer jahrzehntelangen Vertriebskarriere geht mit Ende dieses Jahrs ein Urgestein der Branche in den verdienten Ruhestand. Nach 11 Jahren intensiven Vertriebsaufbaus bei Air Fire Tech Brandschutzsysteme, reicht Herbert Hirschhofer das Zepter nun an seinen langjährigen Kollegen Stefan Lembäcker weiter.

Den Nachfolger selbst aufgebaut

Herbert Hirschhofer selbst brachte seinen Nachfolger in das Unternehmen. Er konnte Stefan Lembäcker in seiner Zeit als Haustechnikplaner und Projektleiter für den Brandschutz begeistern und baute ihn in den letzten 6 Jahren auf, um der Geschäftsführung einen gut ausgebildeten Nachfolger präsentieren zu können, der in der Vergangenheit bereits durch seinen Fleiß und Lernwillen überzeugen konnte, wie es vom Unternehmen heißt. Zuvor war Lembäcker bei Air Fire Tech als langjähriger technischer Berater im Außendienst für Wien und Niederösterreich tätig.