BERATUNG + INFORMATION

Variotherm auch in Wels vertreten

Für Professionisten und Endkunden, die für Renovierung und Neubau nach überzeugenden Flächenheiz- und -kühlsystemen Ausschau halten, ist Variothem im ersten Quartal 2017 auf Messen in D und A präsent.

Klimatechnik

Flächenheiz- und -kühlsysteme für Boden, Wand und Decke

bietet Variotherm einige. Aber welches der Systeme ist

für das gewünschte Renovierungs- oder Neubau-Projekt das geeignetste?

Antwort darauf gibt Variotherm auf einigen Messen.

Bild: Variotherm

Das niederösterreichische Familienunternehmen Variotherm entwickelt und vertreibt seit rund 40 Jahren ökologisch-ökonomische Flächenheiz- und -kühlsysteme für Boden, Wand und Decke. Das Angebot umfasst clevere, individuelle Lösungen für Massiv- und Trockenbauten in sieben verschiedenen Produktkategorien. Endkunden, Installateure, Architekten und Trockenbauer können sich über die Vorteile, Möglichkeiten und Vielfalt der Variotherm Flächenheiz- und -kühlsysteme bei folgenden Messen persönlich informieren:

  • 01. - 05. März 2017 (Fachbesuchertage 1. und 2. März): Energiesparmesse in Wels (Stand: Halle 21 | Stand D210).
  • 2. - 5. März 2017: Baumesse HAUS in Dresden/D (Stand: Halle 4 | Stand H8)
  • 14. - 18. März 2017: ISH in Frankfurt a. M. (Stand: Galleria | H04-2)

Zur Vorabinformation steht natürlich auch die neue Variotherm-Website rund um die Uhr zur Verfügung.