BESONDERE PV-ANLAGE

Solarblume „blüht“ am Weingut Cobenzl

Wenn in der Früh die Sonne aufgeht, richten sich am Weingut Wien Cobenzl nicht nur die Weinblätter nach dem Licht - sondern ab sofort auch eine rund fünf Meter hohe „Solarblume“.

Das Wiener Weingut Cobenzl setzt auf

nachhaltige Sonnenenergie und betreibt

nun zusätzlich auch eine Strom

erzeugende „Solarblume“.

Bild: Christian Houdek/PID

Die neue Photovoltaik-Anlage in Form einer Blume richtet ihre Solarmodulfächer zur Sonne aus und beginnt mit einer Nennleistung von 2,13 kWp Strom zu erzeugen. Die aufgeklappten Solarmodulfächer wandern im Laufe des Tages mittels GPS mit der Sonne mit. Damit ist die optimale Ausrichtung zur Sonne im gesamten Tagesverlauf garantiert. Bei Sonnenuntergang oder starkem Wind falten sich die „Blütenblätter“ wieder in ihre Sicherheitsposition zusammen.

80 Tonnen CO2 weniger im Jahr

Die Solarblume ist aber längst nicht alles am Weingut Wien Cobenzl: eine 304 m² große Photovoltaik-Anlage macht das Weingut der Stadt Wien bereits seit dem Jahr 2007 zum Energie-Selbstversorger. Der Öko-Strom von den Dächern des Weinguts bringt eine jährliche Emissions-Verringerung von bis zu 80 Tonnen CO2.

White Paper zum Thema

Zusätzlich stellt eine weitere, 18 m2 große, Solaranlage am Dach, mit einer Ertragsleistung von umgerechnet ca. 9.500 kWh pro Jahr, die klimafreundliche Warmwasserbereitung sicher.

Nachhaltiger Weinbau am städtischen Weingut

Das Weingut der Stadt Wien hat kürzlich als eines der ersten heimischen Weingüter die vom Österreichischen Weinbauverband und der Österreich Wein Marketing (ÖWM) entwickelte Nachhaltigkeits-Zertifizierung erfolgreich absolviert und damit die Auszeichnung „Nachhaltig Austria“ erlangt. „Die einzelnen Nachhaltigkeits-Maßnahmen reichen von der Traubenproduktion, der Arbeit im Weingarten bis hin zur umweltfreundlichen Stromerzeugung“, erklärt Cobenzl-Betriebsleiter Thomas Podsednik.

Das rund 60 Hektar große Weingut Cobenzl ist bereits seit dem Jahr 1907 im Besitz der Stadt Wien. Heute zählt es zu den bedeutendsten Wiener Weinbaubetrieben. Unter der Leitung von Thomas Podsednik werden herausragende Qualitätsweine gekeltert, die national und international vielfach prämiert sind. Zu den jüngsten Erfolgen zählen der Landessieg beim Wiener Weinpreis 2015, die Auszeichnung zum Salon Österreich Wein 2015 sowie der erste Platz beim „Österreich Weißwein Guide 2015“.