TAG DER OFFENEN TÜR

Selbst sehen, wie lukrativ man Energie aus Holz erzeugt

Seit zwei Jahren deckt der Inhaber des „Hauses Blatthofer“ im Kärntner Lesachtal seinen Strom- und Wärmebedarf mit einer Holz-Kraft-Anlage von Spanner Re². Am 15. Juli kann man sich beim Tag der offenen Tür vor Ort selbst ein Bild von der KWK-Anlage machen.

Ing. Anton Obernosterer nahm seine Holz-Kraft-Anlage im Juni 2015 in Betrieb. Allein im ersten Betriebsjahr lag die Auslastung der Anlage mit 8.240 Betriebsstunden bei 94 %. Die Holz-Kraft-Anlage mit einer Leistung von 30 kWel und 80 kWth versorgt die Pension „Haus Blatthofer“, einen Hackschnitzeltrockner sowie ein Nahwärmenetz, an dem zehn Privathäuser angeschlossen sind, mit Wärme. Darüber hinaus wurde mit der klimafreundlichen Holz-Kraft-Anlage seit Inbetriebnahme mehr als 500.000 kWh Strom erzeugt.

Am 15. Juli 2017 stellt die Firma Spanner Re² zudem exklusiv ihre neue Holz-Kraft-Anlage „HKA 10“ zur Besichtigung aus: sie zählt zur kompaktesten KWK-Anlage ihrer Art und erzeugt aus nahezu jedem naturbelassenem Holz hocheffizient Strom und Wärme. Die Holzvergasereinheit und das Blockheizkraftwerk sind in einem Gehäuse untergebracht. Mit dem kompakten Energiebündel lassen sich jährlich bis zu 72.000 kWh Strom erzeugen. Der Betrieb erfolgt dank intelligenter SPS-Steuerung automatisch.

Tag der offenen Tür

Der Tag der offenen Tür findet am Samstag, 15. Juli 2017, zwischen 10 und 14Uhr statt.

Ort: Haus Blatthofer, St. Lorenzen 104, A-9654 St. Lorenzen.

Um Anmeldung unter event(at)holz-kraft.de wird gebeten.