Seven Bel/ Innovationspreis OÖ

Schall gut sichtbar machen

Der oberösterreichische Landespreis für Innovation 2020 ging an die Seven Bel GmbH aus Linz und damit an eine sehr interessante Lösung im HLK-Bereich: Mit den „Sound Scannern“ können Geräusch- bzw. Schallquellen von Anlagen in hochqualitativer Bildform dargestellt werden.

Thomas Rittenschober, GF der Linzer Seven Bel GmbH, freut sich über den 1. Platz beim Innovationspreis des Landes Oberösterreich (Kategorie KMU).

Ende November 2020 wurde der OÖ. Landespreis für Innovation vergeben (Corona-bedingt heuer ohne eigene Veranstaltung). „Besonders vor dem Hintergrund der Covid-Pandemie hat dieser Preis in diesem so schwierigen Jahr eine ganz besondere Bedeutung. Denn Innovationskraft ist ein wichtiger Motor für den Standort, gerade jetzt in diesen herausfordernden Zeiten. Für Innovationen braucht man Kreativität und Mut, der Innovationspreis des Landes holt die vielen innovativen Köpfe vor den Vorhang – von weltweit tätigen Großunternehmen über mittelständische Betriebe bis hin zu jungen Start-ups“, erklären Oberösterreichs Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner anlässlich der Vergabe des Innovationspreises des Landes OÖ für 2020.
Der OÖ Landespreis für Innovation 2020 ist eine Kooperation des Landes Oberösterreich und der oö. Standortagentur Business Upper Austria in Zusammenarbeit mit der WKO Oberösterreich – sparte.industrie sowie der Sparkasse OÖ und wird in verschiedenen Kategorien verliehen.
 

Platz 1: Schallvisualisierung von Seven Bel

Sieger in der Kategorie „Kleine und Mittlere Unternehmen“ wurde die in Linz ansässige Seven Bel GmbH. Damit wurde eine Innovation ausgezeichnet, die aus HLK-Sicht sehr interessant ist. Denn mit den „Sound Scannern“ von Seven Bel lassen sich innerhalb kürzester Zeit Geräuschquellen von HLK-Anlagen in hochqualitativer Bildform darstellen. So können z.B. störende Geräusche an Klima- und Lüftungssystemen oder aber auch Druckluft-Leckagen rasch und wirksam eruiert werden.
Bei der neuartigen Sound-Scanning Technologie von Seven Bel handelt es sich um eine technische Entwicklung, die im Gegensatz zu bestehenden Produkten im Bereich der akustischen Kameras eine höhere Bildqualität aufweist. Außerdem punktet das System mit einem viel geringeren Gewicht (weniger als 1 kg) und wesentlich geringeren Anschaffungskosten (1/10) im Vergleich zu anderen Lösungen.