Oventrop

„R-Tronic“ für besseres Raumklima

Mit der neuen Oventrop „R-Tronic“ Raumregelung lässt sich per Funktechnik das Raumklima verbessern und Energie sparen. Dafür sind zudem nur gering investive Maßnahmen nötig.

Lüftungstechnik

Das Raumklima in unseren Wohnungen mit Temperatur, relativer Feuchte und CO2-Gehalt beeinflusst unser Wohlbefinden. Zudem kann ein ungünstiges Raumklima mit einer zu hohen Luftfeuchtigkeit zu Schäden an der Bausubstanz führen (z.B. durch Schimmelbildung).

Die neue Oventrop „R-Tronic“ Raumregelung mit Funktechnik ermöglicht es, mit einem guten Nutzen-/Kostenverhältnis die Energieeffizienz im Gebäude wesentlich zu verbessern. Der Nutzer erhält klare Hinweise auf die Raumluftqualität und kann diese gezielt verbessern (z.B. Fensteröffnen/-schließen). Unnötiges Fensterlüften wird vermieden und Energie eingespart.

„R-Tronic“ sorgt für besseres Raumklima © Oventrop
„R-Tronic“ sorgt für besseres Raumklima

„R-Tronic“ ist in folgenden Ausführungen erhältlich:

  • „R-Tronic T“ – Bediengerät mit Antrieb für die Temperaturregelung gemäß definierter Heizprofile (mit Zeitfunktionen).
  • „R-Tronic TF“ – wie „R-Tronic T“, zusätzlich mit Feuchtesensor und Anzeige der relativen Feuchte RH in %.
  • „R-Tronic TFC“ – wie „R-Tronic TF“, zusätzlich mit Sensor zum Messen des CO2-Gehaltes in ppm.
  • „i-Tronic“ – Anzeigegerät zum Überwachen der wichtigen Raumklimagrößen: Temperatur, Feuchte und CO2-Gehalt.

Die Bedienung ist einfach und selbsterklärend. Die einzelnen Messdaten oder Raumklimagrößen sind ständig sichtbar. Die Installation erfolgt wahlweise als Wandmontage oder mit einem Tischständer.