FILMDOKUMENTATION

„Prima Klima“ bei ebm-papst

Eine 30-minütige SWR-Reportage gibt Einblicke in den Unternehmensalltag beim Hersteller von Ventilatoren und Motoren.

Klimatechnik

Dr. Bruno Lindl, Geschäftsführer Forschung und Entwicklung,

spricht in der SWR Doku mit Rainer Hundsdörfer,

Vorsitzender der ebm-papst Geschäftsführung,

über die Weiterentwicklung der Produkte.

Bild: ebm-papst

Ventilatoren und Motoren von ebm-papst findet man in vielen Branchen − zum Beispiel in Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik-Produkten, Haushaltsgeräten, Heiztechnik, IT und Telekommunikation, Pkw-Applikationen und Nutzfahrzeugen.

Der SWR strahlt am Mittwoch, 7. Oktober 2015 um 18.15 Uhr (Wiederholung Donnerstag, 8. Oktober um 10.20 Uhr) unter dem Titel „Prima Klima - Ventilatoren und Motoren von ebm-papst aus Mulfingen“ eine 30-minütige Dokumentation über den Hohenloher Ventilatorspezialisten aus.

Neben dem Hauptsitz in Mulfingen und einem Rückblick in die Geschichte mit Unternehmensgründer Gerhard Sturm in Künzelsau wurde auch am Unternehmensstandort in St. Georgen im Schwarzwald gedreht.

Der Bericht erzählt Geschichten zu Themen wie die Innovationsstärke im Bereich Forschung und Entwicklung, moderne Arbeitszeitmodelle, den Umgang mit Flüchtlingen, asiatische Produktkopien, die ebm-papst Energiescouts als Beispiel für Energieeffizienz- und Umweltschutzaktivitäten und das Engagement für Bildung in der Region.

Die Dokumentation der SWR-Reihe „made in Südwest“, die diesmal im Rahmen der ARD-Themenwoche „Heimat“ ausgestrahlt wird, stellt in regelmäßigen Abständen namhafte Firmen und ihre Bedeutung vor und lässt dabei hinter die Kulissen blicken.