Holter

Oktoberfest in der Welser Ausstellung

Rund 300 Gäste genossen zünftiges Wies´n-Flair beim traditionellen Oktoberfest in der Holter-Bäderausstellung Wels.

Unternehmen

Knapp 300 in Tracht gekleidete Kunden, Partner und Mitarbeiter tauchten den Veranstaltungsort in Wies´n-Flair und mit Grillhendl, Weißwurst, Leberkäse und Brez´n war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Festzeltstimmung verbreitete die Band Xandis mit ihrem großen Repertoire an bekannten Evergreens und neuen Hits.

300 Gäste folgten der Einladung zum Oktoberfest in der Bäderausstellung Wels © Holter
300 Gäste folgten der Einladung zum Oktoberfest in der Bäderausstellung Wels
Geschickte Hände waren gefragt

Beim Bieranstich musste sich Holter Kundenbetreuer Walter Bauer dem Münchner Bürgermeister, der heuer am Münchner Oktoberfest dafür nur zwei Schläge benötigt hatte, klar geschlagen geben.

Holter Kundenbetreuer Walter Bauer © Holter
Holter Kundenbetreuer Walter Bauer

Nach dem Essen gestärkt, konnten auch die Gäste beim BWT E1-Filtertausch-Bewerb ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen. Die Bestzeit markierte dabei Simon Freudenthaler (Fa. Medel), der dafür mit einer Mitfahrt im DTM-Boliden von BWT belohnt wurde.

Der Gewinner des Filterwechsel-Bewerbs, Simon Freudenthaler, flankiert von Hans-Peter Kroiss (li., BWT) und Franz Hattinger (Holter) © Holter
Der Gewinner des Filterwechsel-Bewerbs, Simon Freudenthaler, flankiert von Hans-Peter Kroiss (li., BWT) und Franz Hattinger (Holter)

Wer den Abend abseits der Festzeltstimmung etwas gemütlicher ausklingen lassen wollte, hatte dafür in der am späteren Abend eröffneten Weinbar noch ausreichend Gelegenheit.