Donau-Universität Krems

Neues Antikorruptionsgesetz

Die Änderungen des Korruptionsstrafrechts 2012 haben für Unternehmen zahlreiche Neuerungen gebracht. Welche Auswirkungen die Gesetzesänderung für Unternehmen hat, wird in einer Expertendiskussion an der Donau-Universität Krems erläutert.

Unternehmen

Welche Auswirkungen das Gesetz auf die Definition von Korruption hat, was die neue gesetzliche Basis für Compliance in Unternehmen bedeutet und wie diese auf der weißen Seite bleiben, welche Herausforderungen sich für Lobbyismus als Beruf ergeben und wie die juristische Lehre die neuen Bestimmungen sieht, das diskutiert mit prominenter Besetzung der erste „Corporate Transparency Day Krems“ an der Donau-Universität Krems am 14. Februar 2013.

Strikte Verhaltensregeln, mehr Transparenz, Compliance-Beauftrage. Betriebe müssen mit Inkrafttreten neuer Gesetze so einiges berücksichtigen, was bis dato unbedenklich oder höchstens als ungeschriebene Verhaltensweisen im Umgang mit Partnern, Einladungen und üblichen Geschäftspraktiken galt. Als Folge zahlreicher Korruptionsskandale soll die neue Transparenz-Offensive des Gesetzgebers für mehr Durchsichtigkeit sorgen.

Die Donau-Universität Krems hat nun den „1. Corporate Transparency Day Krems“ initiiert und bietet damit unter anderen UnternehmerInnen die Möglichkeit, offene Fragen über die Gesetzesänderungen und ihre Umsetzung in der Praxis mit ExpertInnen zu klären. Mag. Andreas Wieselthaler, Direktor des Bundesamtes zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung, Rechtsexperte Dr. Robert Jerabek, Public-Affairs-Berater Dr. Peter Klöppl, Ing. Walter Sölle, Compliance-Verantwortlicher bei der Siemens AG, und E-Governance-Experte Dr. Peter Parycek, Donau-Universität Krems, sind die GesprächspartnerInnen beim Transparenz-Tag in Krems. Den Eröffnungsvortrag zum Auftakt des Programms wird Publizist und Politikwissenschaftler Dr. Andreas Unterberger halten.

Expertendiskussion "Was bringt das neue Antikorruptionsgesetz?" an der Donau-Universität Krems über Gesetzesänderungen und Auswirkungen für Unternehmen © Donau-Universität Krems
Expertendiskussion "Was bringt das neue Antikorruptionsgesetz?" an der Donau-Universität Krems über Gesetzesänderungen und Auswirkungen für Unternehmen

1. Corporate Transparency Day Krems

Donnerstag, 14. Februar 2013, 19.00 Uhr

Donau-Universität Krems, Audimax

Programm und Anmeldung unter