BUCHTIPP

„Meine Energie“ – Biografie von Peter Lamm

Peter Lamm, Ex-Geschäftsführer von Unternehmen wie Strebel Austria, Ochsner Wärmepumpen, Agre Kompressoren und Airko austrian compressors, hat sich aus der Businesswelt zurückgezogen und sich gebührend verabschiedet: Mit seiner Biografie „Meine Energie“.

Unternehmen Heizungstechnik Klimatechnik

Peter Lamm mit seiner

Biografie „Meine Energie“

Bild: Beigestellt

Dass Peter Lamm noch immer sehr agil ist, keinen „Pensionsschock“ erlitt, da er seit wenigen Monaten dem Managerleben entsagt hat, belegt er mit seiner vor wenigen Tagen erschienenen Biografie: „Meine Energie“ lautet der Titel treffend – schließlich hat er sich jahrzehntelang in seiner beruflichen Karriere mit den verschiedensten Energieträgern beschäftigt.

Die Biografie soll weder Lehrbuch, noch Rechtfertigung oder Leistungsbilanz sein, sondern ein Erlebnisbericht, aus dem möglichst viele Leserinnen und Leser persönlichen Nutzen ziehen und ein wenig Einblick in die Zusammenhänge, Mechanismen und Entwicklungen „unserer Geschäftswelt“ gewinnen können.

Er hat weder Patentrezepte anzubieten und erhebt auch keinen Anspruch darauf, dass er mit seinen Aussagen und Meinungen Recht habe. Er schreibt weder „politisch korrekt“ und auch nicht „technisch ausgewogen“, sondern einfach über sein Leben mit der Fokussierung auf Energie.

Erfahrungen, Erlebnisse

„Meine Energie“ ist eine Biografie mit Nutzwert. Sie verbindet die Erfahrungen und Erlebnisse eines erfolgreichen Managers mit objektiver Information über den richtigen Umgang mit Energie. Sie reflektiert aber auch die Begeisterung, die persönliche Mission von Peter Lamm und zeigt, worauf es ihm ankommt – auf das Setzen von Zielen, auf das Wahrnehmen des Augenblicks und das Entwickeln von positiven Perspektiven, die die Mitarbeiter gerade in schwierigen Zeiten „in eine bessere Zukunft“ führen. Das Werk ist aber auch als historischer Streifzug durch Teile der heimischen Haustechnik- bzw. Alternativenergie-Branche zu sehen.

Die Freude an gutem Essen und Trinken im Kreise lieber Freunde zeigt sich als eine für den Autor wichtige Energiequelle und ist wohl auch seiner langjährigen Mitgliedschaft in der Feinschmecker Gilde Chaine des Rotisseurs geschuldet. Eine Ermunterung, es ihm gleichzutun.

Das 308 Seiten starke Taschenbuch „Meine Energie“ von Peter Lamm ist im Buchhandel erhältlich (ISBN-13: 978-3732253883).