Labom

Kundenspezifische Messgeräte

Labom zeigt von 23. bis 27. April auf der Hannover Messe (Halle 11 B26) und von 18. bis 22. Juni auf der Achema in Frankfurt/Main (Halle 11.1 F46) Messgeräte, die nach Kundenvorgaben entwickelt wurden, und berät Interessenten hinsichtlich maßgeschneiderter Lösungen.

Lüftungstechnik

Als Spezialist für Druck- und Temperaturmessung betreibt Labom an seinem Hauptsitz im norddeutschen Hude Entwicklung, Produktion und Vertrieb am selben Standort. Die kurzen Kommunikationswege sowie die Flexibilität, die auf Lagerhaltung von Komponenten und hoher Fertigungstiefe beruht, ermöglichen es Labom nicht nur, Standardprodukte an Kundenwünsche anzupassen. Darüber hinaus können Messgeräte nach Kundenvorgaben, auch in geringen Stückzahlen, komplett neu entwickelt werden. Aktuelle Beispiele sind die Universal-Kombibargeräte, ein autoklavierbares Druckmessgerät nach EHEDG sowie ein 2-Leiter-Temperaturschalter in Clamp-on-Technik, der inzwischen auch in das Standardsortiment aufgenommen wurde.

Lösungen nach Maß für Druck- und Temperaturmessung - wie etwa der 2-Leiter-Temperaturschalter in Clamp-on-Technik Bild: Labom

Der 2-Leiter-Temperaturschalter dient zur Überwachung der Oberflächentemperatur an Rohren mit Durchmessern von 4 bis 300 Millimetern. Er signalisiert den Schaltzustand am Einsatzort mittels LEDs, zudem kann sein Stromausgangssignal über einen digitalen I/O-Port an eine speicherprogrammierbare Steuerung angeschlossen werden. Der Schalter eignet sich besonders für Anwendungen in der Lebensmittelindustrie, Pharmazie und Biotechnologie und ist als Typenreihe GP2610 jetzt auch serienmäßig bei Labom erhältlich.

Da die Montage des Temperaturschalters keine Schweißung erfordert, kann er ohne Prozessunterbrechung montiert werden. Je nach Durchmesser der zu überwachenden Rohrleitung kann der Temperaturschalter mittels Spannblock-, Spannbügel- und Spannbandmontage an das Rohr angebracht werden, wobei Labom die entsprechenden Spannelemente jeweils mitliefert.

Hannover Messe, 23. bis 27. April, Halle 11, Stand B26

Achema, Frankfurt/Main, 18. bis 22. Juni, Halle 11.1, Stand F46