Studie

Kühl gerechnet

Die F-Gase-Verordnung war ein erster Schritt, um Kühlgeräte umweltfreundlicher zu machen. Doch neben dem Kühlmittel ist auch die Effizienz des Gesamtsystems entscheidend für die Klimabilanz - und für die Kosten für den Endverbraucher. Eine neue Studie deckt auf, wie teuer ineffiziente Kühlgeräte wirklich sind. Autor Chris Druce erklärt, wie Leckagen verhindert werden können und auf welche Kältemittel Hersteller sich zukünftig konzentrieren sollten.

Von