Caverion Corporation

Jacob Götzsche wird neuer CEO

Der Aufsichtsrat der Caverion Corporation hat mit Wirkung zum 9. August 2021 Jacob Götzsche zum CEO der Caverion Corporation berufen. Er löst dann Matts Paulssen als Interim-CEO ab.

Gebäudetechnik Anlagenbau Caverion Neuer CEO

Ist bald CEO der Caverion Corporation (mit Hauptsitz in Finnland): Jacob Götzsche.

Caverion steht für „Building Performance“ und plant bzw. errichtet gebäudetechnische Anlagen, die in weiterer Folge auch serviciert sowie gewartet werden. Das Unternehmen deckt den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes ab – ob Bürokomplex, Industrieanlage, Flughafen, Krankenhaus oder Kongresszentrum.
Caverion (mit Hauptsitz in Finnland) beschäftigt mehr als 15.000 Mitarbeiter (m/w/d) in 11 Ländern Nord-, Ost- und Zentraleuropas. Rund 850 davon arbeiten an 12 Standorten bei der Caverion Österreich GmbH.
Der Aufsichtsrat der Caverion Corporation hat jetzt die Weichen dafür gestellt, dass Jacob Götzsche mit Wirkung zum 9. August 2021 als neuer CEO der Caverion Corporation aktiv wird. Jacob Götzsche wechselt von ISS, einem internationalen Anbieter von Facility Services, zu Caverion. Zuletzt verantwortete der 53-jährige Däne das Europageschäft bei ISS und war Mitglied der Geschäftsleitung.
„Jacob Götzsche verfügt über eine breite internationale Erfahrung sowie weitreichende Kenntnisse in unseren Kernmärkten. Er ist eine anerkannte Persönlichkeit innerhalb der Branche und hat mehrfach seine Fähigkeiten unter Beweis gestellt, internationales Wachstum voranzutreiben“, sagt Mats Paulsson, derzeit Interims-CEO der Caverion Corporation. Damit sei er der ideale Kandidat, Caverion weiter in die Zukunft zu führen.