Frauenthal

ISZ Bludenz zieht in Fabrik Klarenbrunn ein

Unter dem Dach der 130 Jahre alten Textilfirma finden nun neue Unternehmen Platz. Seit kurzem gehört auch ein ISZ-Markt zur Klarenbrunn-Familie.

Frauenthal Service AG ISZ-Märkte Standort Installation

Ein ISZ in einer ehemaligen Spinnerei? Frauenthal findet, dass ein ISZ perfekt ins Konzept passt. 

Die Fabrik Klarenbrunn ist ein Ort für neue Ideen und Denkweisen, für kreatives und nachhaltiges Handwerk. Hier versuchen alle, das was sie gerne machen, gut zu machen. Auch der Fokus auf nachhaltiges Handwerk hat bei der Standortwahl für den ISZ überzeugt. Und Eigentümer Christian Leidinger konnte bei der Show 2 Minuten 2 Millionen erfolgreich Investoren für sein Projekt überzeugen. 

In der ehemaligen Spinnerei will Frauenthal alles anbieten, was das Installateurs-Herz begehrt. 

Auf einer Fläche von 450 m² sind nun rund 4.000 Artikel für den täglichen Bedarf von Installateuren lagernd; natürlich abgestimmt auf die Region, denn Vorarlberg ist nicht Wien oder Salzburg. Auch ein Elektrosortiment wurde integriert. Leiter Robert Melchhammer lädt Kunden ein sich selbst vom Angebot in der ehemaligen Spinnerei zu überzeugen: „Mit üs kama körig schaffa. Kond vorbei.“ (Mit uns kann man ordentlich arbeiten. Kommt vorbei.)