LG und GC-Gruppe kooperieren

Geballte Wärmepumpen-Kompetenz für Installateure

Beide sind in Österreich gut verankert und bilden nun eine Allianz, von der auch Installateure und Endnutzer profitieren können: Der südkoreanische Wärmepumpen-Hersteller LG Electronics und das SHK-Großhändler-Netzwerk GC-Gruppe kooperieren seit Anfang März 2021 in Österreich. Mehr über die exklusive Allianz, erfahren Sie hier.

Die Wärmepumpe Therma V von LG: Innovative und vielseitige Heizungslösungen für Neubauten und Bestandsobjekte, die Installateure nun über die GC-Gruppe Österreich beziehen können.

LG Electronics Österreich, Spezialist für clevere Heizungs- und Klimatechnologie, und die GC-Gruppe Österreich sorgen gemeinsam dafür, dass die Installateure mit erneuerbaren Heizsystemen beim Endkunden punkten können. Denn durch die Bundesförderung für den Heizungstausch, bei der man bis zu 5.000 Euro vom Staat erhalten kann, ist es für Eigenheimbesitzer attraktiv, auf nachhaltige Heizsysteme umzusteigen. Installateure, die ihren Kunden passende Gesamtlösungen mit einem fairen Preis-Leistungsverhältnis anbieten können, haben die Nase vorn. Und genau das ermöglicht nun die exklusive Kooperation der GC Gruppe Österreich mit LG Electronics Österreich.
 

Allroundtalent LG Therma V Luft-/Wasser-Wärmepumpe

LG ist eine bei den Österreichern (m/w/d) bestens bekannte Marke und bietet mit der Luft-/Wasser-Wärmepumpe Therma V eine bequeme, energieeffiziente und umweltbewusste Lösung für Heizung, Kühlung und Warmwasser. Diese Wärmepumpe gibt es in verschiedenen Ausführungen und Leistungsklassen und zwar sowohl für Neubauten als auch für Häuser, die saniert werden sollen. Denn mit Vorlauftemperaturen bis zu 65° C können die LG Therma V auch im Sanierungsbereich eingesetzt werden. Auch als Hybridlösung mit einem Heizsystem, das bereits besteht und weiterbetrieben wird, kann die Wärmepumpe helfen, Kosten einzusparen und die Umwelt zu entlasten. Denn die Therma V Wärmepumpen überzeugen durch ihren besonders energieeffizienten/ umweltfreundlichen Betrieb. In Summe besticht das LG Therma V Wärmepumpenheiz- und -kühlsystem durch zahlreiche Vorteile für Installateure und Hausbesitzer/Nutzer:

  • Zeitersparnis durch Funktionen für schnellere Installation und Inbetriebnahme
  • Weniger Personal für Installation notwendig dank kompakter Maße und geringem Gewicht
  • Gleiche Controller-Schnittstelle für alle LG-Produkte, die weniger Schulung erfordern
  • Energieeinsparung durch Nutzung erneuerbarer Energien und hocheffizienter Geräte
  • Hervorragende Heizleistung auch bei niedrigen Außentemperaturen
  • Mehrere Lösungen mit Raumheizung, -kühlung und Warmwasserversorgung
  • Hohe Zuverlässigkeit bei langlebigen Geräten, niedrige Reparaturkosten
  • Niedrigere Investitionskosten dank Kompatibilität mit vorhandenen (Heizungsanlagen – Hybridlösung) Wärmeabgabesystemen
  • Keine Störung für Nachbarn durch leisen Betrieb der Außeneinheit
  • Geringer Platzbedarf

Kunden wird auch die einfache Steuerung ihrer LG Therma V freuen: Mit der App SmartThinQ von LG kann man die Heizungsanlage jederzeit und überall steuern.
Installateure wird freuen, dass LG und GC für die Wärmepumpe entsprechende Gesamt-Pakete geschnürt haben, damit die Anlage mit den notwendigen Zusatzkomponenten schnell installiert werden kann.
 

White Paper zum Thema

Meinungen zur Kooperation

Die Zusammenarbeit mit LG unterstreicht den klaren Fokus der GC-Gruppe Österreich, mit innovativen Lösungen im erneuerbaren Bereich die grüne Zukunft aktiv mitzugestalten und den Installateurpartnern zukunftsfähige Gesamtlösungen aus einer Hand anzubieten. „Wir sind davon überzeugt, dass es jetzt an der Zeit ist zu handeln – im Sinne der Umwelt, aber auch, um die gewaltigen Potenziale zu heben, die es im Bereich der Erneuerbaren gibt“, betont Bernhard Zwielehner, Sortimentsleiter Heizung bei der GC-Gruppe Österreich. Die Heizungsexperten der GC-Gruppe Österreich sind einfach persönlich und verlässlich für die Installateurpartner da, um sie bei der Umsetzung von innovativen Heizungslösungen vollumfänglich zu unterstützen.
Bei LG zeigt man sich über die Kooperation ebenfalls sehr erfreut: „Die GC-Gruppe Österreich als kompetenter Fachgroßhändler und LG als führender Anbieter von innovativen Heizungslösungen gehen gemeinsam einen wichtigen Schritt in Richtung Umweltschutz und erneuerbare Lösungen in den eigenen vier Wänden“, sagt Doug Woong Kang, Managing Director Österreich.
Die Therma V Wärmepumpen von LG sind nun auch über den Fachgroßhandel der GC-Gruppe Österreich erhältlich.
 

Die beiden Unternehmen

Die GC-Gruppe Österreich ist ein eigentümergeführter Zusammenschluss von acht Unternehmen (Steiner Haustechnik, Weyland Haustechnik, Wagner Haustechnik, GC Gebäudetechnik, Wielitsch Haustechnik, Schmidt´s Haustechnik, Odörfer Haustechnik und HTI Österreich). Auf dem österreichischen Markt stehen den Installateur-Kunden insgesamt 15 Elements Badausstellungen sowie 34 ABEX-Abholmärkte zur Verfügung. In Summe beschäftigen die acht Unternehmen rund 900 Mitarbeiter (m/w/d) in Österreich.
Die LG Electronics Deutschland GmbH ist ein Tochterunternehmen des LG Electronics Konzerns aus Südkorea, hat ihren Stammsitz in Eschborn (Deutschland) und betreibt in Österreich eine Niederlassung (mit Sitz in Wien). LG Electronics Deutschland ist in den Bereichen Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products und Home Appliance aktiv. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 500 Mitarbeiter (m/w/d) in Deutschland und Österreich.