Holter

Für anstehende Aufgaben gerüstet

Die gesamte Holter-Vertriebsmannschaft nützte kürzlich eine gemeinsame Tagung, um sich für die anstehenden Aufgaben und Herausforderungen des neuen Jahres zu wappnen.

Klimatechnik

Auf der Vertriebstagung wurden nicht nur aktuelle Informationen ausgetauscht, sondern auch Konzepte und Ideen ausgearbeitet, wie die Holter-Serviceleistungen noch besser auf die Bedürfnisse von Kunden und Partnern im dreistufigen Vertriebsweg abgestimmt werden können.

Einen weiteren Schwerpunkt bildete die Auseinandersetzung mit dem Onlinehandel sowie der Umgang mit Online-Schnäppchenjägern, die den Fachhandel immer häufiger mit billigen Angeboten aus dem Internet konfrontieren. „Wir müssen den umfassenden Kundenservice des dreistufigen Vertriebsweges verstärkt in den Vordergrund stellen“, so der einhellige Tenor dazu.

Wok-Race als Veranstaltungsabschluss

Nach intensiver Arbeit sorgte ein von Hansa organisiertes Wok-Rennen im Olympia-Eiskanal Innsbruck/Igls bei allen Beteiligten für einen gehörigen Adrenalinschub.

Holter- und Hansa-Vertriebsmitarbeiter stürzten sich dabei in „gemischten“ 4er Woks in den Eiskanal und erreichten auf ihrer rasanten Fahrt bis zu 102 km/h.

Nach der Starthilfe durch die Bahnbetreuer… © Holter
Nach der Starthilfe durch die Bahnbetreuer…
…ging es mit bis zu 102 km/h per Wok durch den Innsbrucker Eiskanal © Holter
…ging es mit bis zu 102 km/h per Wok durch den Innsbrucker Eiskanal