Für Kälte- und Lüftungstechniker

„Fresh World“ informiert über neue Lösungen

ebm-papst präsentiert in wenigen Tagen das virtuelle Highlight-Event „Fresh World“ für die Kälte- und Lüftungstechnik. Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich über neue Lösungen von ebm-papst zu informieren und sich mit Spezialisten auszutauschen.

Das virtuelle Event „Fresh World“ für die Kälte- und Lüftungstechnik veranstaltet ebm-papst am 18.11.2020 online.

Das „Fresh World“ Event von ebm-papst findet am 18. Novemer 2020 von 09 – 13 Uhr in deutscher Sprache und von 14 – 18 Uhr in englischer Sprache statt. Marc Wallert - Autor, Redner und Trainer für Resilienz – startet mit der Keynote „Stark durch Krisen“. Danach gliedert sich das Event in vier Teile: Live-Vorträge zu Technik- und Produktwelten, Virtual Experience, Expertentalk und Networking.
Im ersten Bereich „Technik- und Produktwelten“ bekommen die Besucher die neuesten Ventilatoren von ebm-papst für die Kälte- und Lüftungstechnik von den jeweiligen Experten live präsentiert:
 

AxiEco Baureihe – effizient und druckstabil

Patrick Stern, Product & Market Manager bei ebm-papst stellt die neue Axialventilatorenbaureihe AxiEco vor, die für Anwendungen mit besonders hohem Gegendruck entwickelt worden ist wie z. B. für den Einsatz in Verdampfern und Wärmepumpen. Nun wird diese Baureihe um die AxiEco Perform Ventilatoren mit einem Gehäuse aus Verbundwerkstoff erweitert und zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert.
 

AxiBlade – maximale Flexibilität

Andreas Gerlinger, Sales Manager Refrigeration bei ebm-papst zeigt die Axialventilatoren AxiBlade für klima- und kältetechnische Anwendungen. Diese können wahlweise mit oder ohne Nachleitrad eingesetzt werden und ermöglichen somit dem Anwender maximale Flexibilität, um den Ventilator im typischen Arbeitsbereich möglichst nah am Optimum zu betreiben.
 

RadiCal im Spiralgehäuse – All-in-One Lösung

Nikolai Lukin, Team Leader Residential Ventilation bei ebm-papst, fasst die Vorteile der RadiCal Ventilatoren im Spiralgehäuse zusammen, die vor allem für zentrale Lüftungsgeräte von Ein- und Mehrfamilienhäuser aber auch für industrielle Anwendungen entwickelt worden sind.
Ein weiterer Baustein der Fresh World ist die „Virtual Experience“. In dieser ermöglicht die Product Hall den Besuchern, interessante Innovationen sowie branchenrelevante Produktlösungen zu entdecken und Praxistipps direkt von Experten zu erhalten. Im GreenIntelligence Room geht es um die Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Bei den „Expertentalks“ wiederum erhalten die Teilnehmer neue Perspektiven und Impulse zu aktuellen Themen wie brennbare Kältemittel und Luftreiniger. Abschließend können sich alle Teilnehmer im Bereich „Networking“ in persönlichen Video-Chats zu verschiedenen Themen der Branche austauschen sowie konkrete Fragen zu den ebm-papst Produkten stellen.
Die Teilnahme am virtuellen Event „Fresh World“ von ebm-papst ist kostenlos.