Grundfos SOLOLIFT2

ENTSCHEIDEN SIE SICH BEIM BAU EINES ZUSÄTZLICHEN BADEZIMMERS FÜR DIE FLEXIBLE LÖSUNG

Wir bieten eine perfekte und einfache Lösung für den Wohnungsausbau: Wenn Hauseigentümer eine zusätzliche Küche benötigen oder ein weiteres Bad installieren möchten, gibt es zwei Lösungsansätze, wenn kein direkter Leitungsanschluss für die Entwässerung vorliegt.

Entweder Sie installieren mit viel Aufwand und hohen Kosten ein neues Rohrleitungsnetz, das die Entwässerung in einen Bodenschacht übernimmt, oder Sie entscheiden sich für eine Lösung mit Köpfchen - eine Kleinhebeanlage. Eine Kleinhebeanlage ist eine zuverlässige und sichere Lösung der Abwasserentsorgung für eine oder mehrere Sanitäranlagen über Rohrleitungen mit kleinen Querschnitten (von bis zu 20 mm).

SOLOLIFT2 - bietet eine bahnbrechende Zuverlässigkeit

Ausgelegt auf eine optimale Zuverlässigkeit bei höchsten Leistungen ist die SOLOLIFT2 mit einem leistungsstarken Motor und einem robusten Schneidwerk ausgestattet. Sie bietet damit Ihren Kunden höchste Qualität vom Fachmann zu einem wettbewerbsfähigen Preis. Mit ihrer robusten Ausführung kann die SOLOLIFT2 den Anforderungen des täglichen Komforts von heute voll entsprechen.

TIPPS FÜR DIE MONTAGE VON HEBEANLAGEN
  • Beginnen Sie mit der Ausführung der vertikalen Rohrleitung.
  • Stellen Sie dann bei der horizontalen Rohrleitung sicher, dass ein Gefälle von 1 % vorliegt, um einen freien Ablauf und damit die Selbstentleerung sicherzustellen.
  • Achten Sie darauf, dass die gesamte Installation zu Wartungszwecken zugänglich ist (u.a. Revisionsöffnung für Vorwandausführung vorsehen)
  • Der elektrische Anschluss hat in Übereinstimmung mit den örtlichen Vorschriften des EVU bzw. VDE zu erfolgen.