Interview Ing. Stefan Winkelmayer

Energiemanagement von Experten

Interview mit Ing. Stefan Winkelmayer, MBA, Leitung Abwicklung Technische Dienstleistungen FM Österreich/Südost-/Osteuropa FM/MT GBF-Betriebe/Zentrales Energiemanagement, Vamed-KMB anlässlich des Dritten Fachkongress "Energie im Krankenhaus".

Unternehmen

TGA/energieweb: Am Fachkongress „Energie im Krankenhaus“ sprachen Sie zum Thema „EEffG-Umsetzung und Erfahrungen in Reha-Einrichtungen der Vamed“. Können Sie bitte kurz skizzieren worum es in Ihrem Vortrag ging?

S. Winkelmayer: Vamed hat sich aufgrund des EEffG entschieden, in ihren Häusern ein Energiemanagementsystem gemäß ISO 50001 einzuführen. Begleitet vom TÜV Österreich wurde innerhalb von neun Monaten das Managementsystem in zwölf Häusern eingeführt, wobei in acht Häusern auch Energieaudits durchgeführt wurden. Im Zuge der Audits wurden insgesamt 209 Verbesserungsmaßnahmen von den Auditoren ermittelt und mit den jeweiligen Betrieben abgestimmt. 33 Maßnahmen konnten unmittelbar nach den Energieaudits umgesetzt werden, die Umsetzung von weiteren 86 Maßnahmen ist für 2016 geplant.

Durch die Zusammenarbeit der einzelnen Vamed-Gesellschaften innerhalb des Projektes ist es gelungen, voneinander zu lernen, aber auch einander besser zu verstehen, um den LifeCycleApproach noch tiefgreifender zu verankern (Auftraggeber – Errichter – Betreiber).

Gemeinsam mit einem verlässlichen externen Partner – TÜV Österreich – ist es gelungen, innerhalb kurzer Zeit ein von allen anerkanntes und erfolgreiches Energiemanagementsystem in der Vamed einzuführen.

TGA/energieweb: Im Mittelpunkt des Kongresses stand das Energieeffizienzgesetz. Welche Erfahrungen haben Sie bisher damit gemacht?

S. Winkelmayer: Wenngleich es zu Beginn der Umsetzung des Energieeffizienzgesetzes viele offene Fragen gab, ist es mit dem Gesetz gelungen, das Bewusstsein in den einzelnen Betrieben für das Thema Energieeffizienz wesentlich zu erhöhen. Es ist durchaus möglich, gemeinsam durch organisatorische Maßnahmen und durch Einsatz geringer investiver Mitteln die Energieeffizienz der einzelnen Häuser wesentlich zu verbessern.

Mit seinen zertifizierten Energieauditoren ist Vamed der Experte auch im Energiemanagement bei Einrichtungen im Gesundheitswesen.

Ing. Stefan Winkelmayer, MBA, Leitung Abwicklung Technische Dienstleistungen FM Österreich/Südost-/Osteuropa FM/MT GBF-Betriebe/Zentrales Energiemanagement, Vamed-KMB Krankenhausmanagement und Betriebsführungsges.m.b.H, Wien Bild: Vamed