Werner Hochegger verstorben

Ein Doyen ist nicht mehr

Das Team von AIR-COND trauert um ihren Firmengründer: Am 6. Dezember 2018 ist DI Werner Hochegger im 79. Lebensjahr verstorben. Hier ein Nachruf auf den Doyen der heimischen Klimatechnik- und Wärmepumpen-Branche.

Klimatechnik Wärmepumpen AIR-COND TOSHIBA Firmengründer verstorben

AIR-COND-Gründer und Burgherr DI Werner Hochegger (r.) mit Jürgen Unterrainer, Managing Director von AIR-COND, hier bei der Jubiläumsgala des Unternehmens im Jahr 2017.

DI Werner Hochegger hat im Jahr 1976 den Grundstein für die Firma AIR-COND gelegt und diese viele Jahrzehnte erfolgreich geleitet. Mit seiner Liebe zu Japan und seiner Vision, die Wärmepumpentechnologie zu fördern, baute er als Generalvertreter für TOSHIBA Raumklimageräte und Wärmepumpen den österreichischen und den osteuropäischen Markt schrittweise auf.
Mit unermüdlichem persönlichen Einsatz, großem Weitblick und Zielstrebigkeit hat er maßgeblich zur erfolgreichen Entwicklung des Unternehmens beigetragen.
Heute zählt die in Graz-Seiersberg ansässige AIR-COND Klimaanlagen-Handelsgesellschaftm.b.H. Austria – Central Europe nicht nur zu den erfolgreichsten Unternehmen der Branche, das neben Österreich auch den osteuropäischen Markt aufbaute, sondern ist auch geschätzter Ansprechpartner für viele Fachbetriebe der Kälte- und Klimatechnik aus Österreich, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Kroatien, Slowenien, Bosnien und Herzegowina, Mazedonien, Serbien, Montenegro und Kosovo.
Außerdem engagierte sich Werner Hochegger für den Erhalt der Burg Rabenstein in Frohnleiten/Stmk. Er kaufte das Areal und baute es zu einem spektakulären Veranstaltungszentrum um und aus, das ein Paradebeispiel für den Einsatz von Wärmepumpen darstellt.
Das gesamte Team von AIR-COND trauert um ihren Firmengründer, der zur 40-Jahr-Feier des Unternehmens seinen letzten großen öffentlichen Auftritt hatte. Beim Galaabend am 10.Oktober 2017 in der Seifenfabrik in Graz wurde DI Werner Hochegger vor 330 Kunden, Partnern und Freunden aus Europa und Asien mit stehenden Ovationen vom Publikum herzlich gewürdigt.
Am 16. Dezember 2018 wird Werner Hochegger im privaten Rahmen auf der (Wärmepumpen-)Burg Rabenstein die letzte Ehre erwiesen.

Verwandte tecfindr-Einträge