Stromspeicher

Dieser Batteriewechselrichter will Tesla Konkurrenz machen

Der deutsche Speichertechnologie-Experte RCT Power stellt nun einen Batteriewechselrichter vor, der eine Alternative zur Tesla Powerwall sein soll. Was das Gerät kann.

Der RCT Power Storage AC ist technisch durchdacht und besitzt eine drei-phasige AC-Kopplung.

RCT Power hat nun einen innovativen Batteriewechselrichter zum Nachrüsten für bestehende PV-Anlagen vorgestellt. Er soll die Temperatur minimieren und dadurch die Lebensdauer der Batterie verlängern.

RCT Power Storage AC heißt der neue Batteriewechselrichter. Das System ist technisch durchdacht und besitzt eine drei-phasige AC-Kopplung. AC-gekoppelte Speichersysteme haben einen eigenen Batteriewechselrichter und werden unabhängig von der Solaranlage an das Hausnetz angeschlossen. Sie sind ideal, wenn eine Anlage bereits mit einem PV-Wechselrichter installiert wurde und ein Stromspeicher nachgerüstet werden soll.

Schont die Batterie

So verteilt der RCT Power Storage AC Batteriewechselrichter den Solarstrom besonders intelligent und schont damit die Batterie. Programmierbare Schaltausgänge sorgen dafür, dass Überschussstrom nicht an das Netz, sondern zielgerichtet anderen Verbrauchern im Haushalt wie zum Beispiel Wärmepumpen oder Elektroautos weitergegeben wird. Der RCT Power Storage AC enthält einen besonders effizienten Kühlkörper, der geräuschlose und wartungsfreie Kühlung garantiert. Ein kompaktes und leichtes Gehäuse aus widerstandsfähigem Aluminium erleichtert die Installation und rundet das Design ab. Damit will RCT Power eine echte Alternative zu Tesla darstellen.

Folgen Sie HLK auf Twitter: @HLKmagazin