Newsticker

Das sehen Sie auf der Chillventa 2018

Bei rund 1.000 Ausstellern ist es schwierig den Überblick zu behalten. Im HLK-Newsticker informieren wir Sie deshalb über die neuesten Stände, Vorträge und Innovationen der Chillventa 2018.

Hier finden Sie die neuesten Informationen zur Chillventa 2018.

Die Chillventa 2018 läuft auf Hochtouren: Hunderte Aussteller präsentieren ihre neuen Innovationen und zahlreiche Referenten sprechen über die neuesten Trends der Branche. Die aktuellen Branchenmeldungen der Chillventa finden Sie hier, im HLK-Newsticker. Das Neueste zuerst:

Energieeffiziente Produkte von Johnson Controls

„We have no planet B – Let’s keep our planet cool!“ lautet das Motto von Johnson Controls auf Chillventa. In Halle 7, an Stand 7-525, zeigt Johnson Controls eine Bandbreite an Produkten und Lösungen, die insbesondere in puncto Energieeffizienz hervorstechen. Vor Ort erleben die Besucher innovative Produktlösungen aus erster Hand und können die Ausstellungsstücke gemeinsam mit den Experten genau unter die Lupe nehmen.

Bitzer mit HEXPV-Produktsegment

Bitzer (Halle 7, Stand 7-626) stellt seine neuen, leistungsstärkeren wassergekühlten Verflüssiger für Frisch- und Seewasser vor. Diese neuen Verflüssiger mit Kapazitäten bis ein Megawatt verfügen über dieselben Eigenschaften der bekannten K Verflüssiger: Kompakte Bauweise, Low-Fouling-Wärmeübertragerrohre und hohe Korrosionsbeständigkeit. Darüber hinaus präsentiert Bitzer seine CRF Hochleistungsverflüssiger sowie die leistungsstarken SQD Rohrbündelverdampfer aus seiner jüngsten Übernahme. 

Chillventa Award 2018: Das sind die Gewinner

In der Kategorie Großkälte gewann Duschl Ingenieure mit dem Projekt „Kältesystem im Folienextrusionsbetrieb der Firma Ecoform Multifol“. Die Kategorie Klimatechnik konnte Premero Immobilien mit dem Hotel Nordport Plaza für sich entscheiden. In der Kategorie Wärmepumpe siegte Athoka mit dem Neubau des Einfamilienhauses der Familie Büthe. Compact Kältetechnik gewann in der Kategorie Gewerbekälte mit dem Projekt „Biotest Next Level“. 

Effizienzgewinn durch E*LDS Ejektor-Regelung von Eckelmann

Mit der Ejektor-Regelung von Eckelmann (Halle 5, Stand 5-110) kann der Effizienzgewinn der Gas- und Flüssigejektoren in Verbindung mit der Kälteanlage maximiert werden. Aus prozesstechnischer, physikalischer und regeltechnischer Kompetenz der Partner compact und Eckelmann erwächst ein ganzheitliches Verständnis für Kälteanlagen mit Ejektoren.

Mehr Energieeffizienz mit dem c-Ejector

Compact Kältetechnik (Halle 5, Stand 5-110) präsentiert auf der Chillventa 2018 den *c-Ejector. Mit der Installation von *c-Ejectoren kann bei richtiger Auslegung des Gesamtsystems die Kälteanlage ganzjährig effizienter betrieben werden. Durch die Gasejektoren fällt auch im subkritischen Betrieb genügend Flashgas im Mitteldruckabscheider an, sodass sich die Laufzeit des Parallelverdichters verlängert.

Neue Wege beim Wettbewerb um die effizienteste Lösung

Der Plattwärmetauscher-Anbieter Swep (Halle 7A, Stand 7-522) präsentiert aktuelle Möglichkeiten bei Wärmeübertragern und -Systemen. So wird zum Beispiel das Auslegungsprogramm SSP G8 vorgestellt. Die Wärmeübertrager mit der innovativen Asy Matrix Plattentechnologie werden ebenfalls präsentiert. Sie reduzieren das Kältemittelfüllvolumen und sind bereits für neue und alternative Kältemittel wie R32, Propan, R452B und R454B optimiert.

Verwandte tecfindr-Einträge