Erstes virtuelles Branchenevent

Chillventa eSpecial steht bevor

Am 13. Oktober startet das Chillventa eSpecial. Bis 15. Oktober 2020 trifft sich dort die internationale Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Wärmepumpen-Branche online. Das virtuelle Chillventa eSpecial-Event hält zahlreiche Höhepunkte bereit: Neben Produktpräsentationen erwartet die Teilnehmer ein hochkarätiges Vortragsprogramm mit aktuellen Branchenthemen. Tickets sollte man sich noch rasch sichern.

Vom 13. bis 15. Oktober 2020 findet das virtuelle Chillventa eSpecial für Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Wärmepumpen-Spezialisten statt.

 

Spätestens nach dem Start der Ausstelleranmeldung für das Chillventa eSpecial Anfang August wurde klar: Der Bedarf der Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Wärmepumpen-Branche, sich in diesen noch nie dagewesenen Zeiten zu vernetzen und auszutauschen, ist hoch. Auch wenn die Präsenzveranstaltung wegen der Corona-Maßnahmen nicht stattfindet ‑ das vom 13. bis 15. Oktober 2020 stattfindende Chillventa eSpecial bietet diese Plattform, aber eben in virtueller Weise.
Ziel des Chillventa eSpecials ist es, möglichst viele Aspekte einer realen Fachmesse in die virtuelle Welt zu übertragen. Die Vielzahl verfügbarer Kommunikationstools sowie ein umfassendes Matchmaking zwischen allen Teilnehmern sind daher zentrale Bestandteile der Veranstaltungsplattform, um persönlichen Kontakt bestmöglich zu ermöglichen. Auch die HLK ist mit einem virtuellen Stand dabei.
 

Chillventa Congress: Dienstag, 13. Oktober

Begleitet wird das Chillventa eSpecial durch den Chillventa Congress am ersten Veranstaltungstag sowie ein hochkarätiges Vortragsprogramm am zweiten und dritten Tag.
Der virtuelle Chillventa Congress bietet einen umfassenden Einblick für Experten in die aktuellen Branchenthemen. Namhafte internationale Referenten vermitteln Wissen aus Forschung, Entwicklung und Praxis und informieren über die aktuellen politischen Rahmenbedingungen in Europa und weltweit. Für den Chillventa Congress ist ein separates Ticket erforderlich.
 

Aussteller-Fachvortragsprogramm

Am zweiten (14.10.) und dritten Tag (15.10) präsentieren Referenten der teilnehmenden internationalen Aussteller, Verbände und Institutionen in drei parallel stattfindenden virtuellen Vortragsreihen einen Überblick der Industrie mit Komponenten, Systemen und Anwendungen für die Bereiche Kälte, Klima, Lüftung und Wärmepumpen. Die Teilnehmer dürfen u. a. auf folgende Themenblöcke gespannt sein:
Verschiedene Perspektiven und neueste Erkenntnisse zum Thema Kälte- und Klimaanlagen im Umfeld der Corona-Pandemie
Neueste Produktentwicklungen und innovative Lösungen zu Gesamtenergieeffizienz und Energieeinsparung
Illegale Kältemittel: Was ist zu tun, worauf ist zu achten?
Kältemittel mit vielen unterschiedlichen Aspekten wie nicht brennbare Low-GWP Kältemittel für Kälte- und Wärmepumpenanwendung, Sensoren für Leckagen, Rückgewinnung, Kreislaufwirtschaft und die Bewertung durch das Eco-Effizienz-Modell
R717 Verringerung der Kältemittelfüllung, halbhermetische Verdichter
Neue Kältemittelöle
Leistungsmessung an Verdichtern und Zertifizierungsprogramme
 

White Paper zum Thema

Einfaches Onboarding für das Matchmaking-System des eSpecials

Nach der Anmeldung zum Chillventa eSpecial werden die Teilnehmer zum sogenannten Onboarding eingeladen. Dieser Registrierungsprozess führt durch einen Fragenkatalog, den jeder Teilnehmer absolvieren sollte. Mit der Beantwortung der Fragen definiert man sein individuelles Teilnehmerprofil und zeigt anderen Teilnehmern, wer man ist, was man bietet und für welche Produkte oder Lösungen man sich interessiert.
Auf der Grundlage dieser Angaben im Onboarding vergleicht der zugrundeliegende Algorithmus des Chillventa eSpcecials die Angaben mit denen aller anderen Teilnehmer der Veranstaltung (das beinhaltet auch die Mitarbeiter der ausstellenden Unternehmen), um im nächsten Schritt zielgenau die richtigen Geschäftskontakte vorzuschlagen. So findet jeder gezielt und mit nur wenigen Klicks alle Personen, passende Produkte, Expertise und Lösungen.
Es stehen aber nicht nur die „Best Matches“ als Gesprächspartner für die verschiedenen Kommunikationstools wie Chatnachrichten oder Videomeetings zur Verfügung, sondern auch alle weiteren Teilnehmern des Chillventa eSpecials – so kann man live mit jedem Kontakt aufnehmen.
 

Jetzt Ticket sichern

Alle Informationen auf einen Blick zusammengefasst, einen umfangreichen FAQ Bereich sowie die Links zur Aussteller-Anmeldung und dem Besucher-Ticketshop gibt es auf der Chillventa-Website.

Verwandte tecfindr-Einträge