Heiztechnik

Brennstoffzellenheizung: Ausgebrannte Technologie?

Sie reduziert die Energiekosten um bis zu 40 Prozent, spart jede Menge CO2 ein und ist trotzdem ein Nischenprodukt: Die Brennstoffzellenheizung. Die hohen Anschaffungskosten von rund 30.000 Euro mögen einige Verbraucher abschrecken, doch in maximal zehn Jahren soll sich das System amortisieren. Die Hersteller scheitern jedoch reihenweise daran, die Technologie am Markt zu etablieren. Jetzt muss die Politik einspringen.

Von

Verwandte tecfindr-Einträge