Systemair

Außendienst für Kältesysteme verstärkt

Moritz Dieterich unterstützt künftig Außendienst für Kältesysteme von Systemair im nördlichen Baden-Württemberg. Der Kälteanlagenbauermeister bringt über 20 Jahre Branchenerfahrung mit in das Team.

Systemair Personal Kälte-/Klimatechnik

Moritz Dieterich: „Kein Tag ist wie der andere im Außendienst."

Seit September 2021 verstärkt Moritz Dieterich das Team von Systemair als technischer Vertriebsmitarbeiter für Kältesysteme. Damit baut das Unternehmen seinen Kälte-Außendienst weiter aus. Mesut Öztürk, seit 2016 im Unternehmen, wird sich nunmehr verstärkt um die Kunden im südlichen Baden-Württemberg kümmern. Damit verspricht sich Systemair mehr Präsenz bei Kunden und Kundinnen vor Ort.

Dieterichs Werdegang

Moritz Dieterich startete seine Karriere als Kälteanlagenbauer. Nach mehrjähriger Erfahrung als Monteur in Kältefachfirmen folgte die Weiterbildung zum Kälteanlagenbauermeister. Mit seinen weiteren Kenntnissen als Projektleiter für technische Gebäudeausrüstung sowie der Vertriebstätigkeit im Innen- und Außendienst für den Kältegroßhandel, bringt Moritz Dieterich über 20 Jahre Branchenerfahrung mit. Im technischen Vertrieb für Kältesysteme wird er Kunden betreuen und bei technischen Lösungen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Moritz Dieterich freut sich auf die neuen Aufgaben bei Systemair und sagt: „Kein Tag ist wie der andere im Außendienst. Man hat mit vielen verschiedenen Menschen zu tun und bekommt täglich neue Herausforderungen. Durch gute und enge Zusammenarbeit macht man Kunden glücklich und man ist immer herzlich willkommen.“