5/100 Videonews vom 21.09.2018

Das Wichtigste der Woche in 100 Sekunden

Warum RWE den Hambacher Forst roden muss, wie Österreich das fossile Zeitalter beenden kann, warum Heiztechnik nur mit Physik erfolgreich ist: Sehen Sie in 100 Sekunden das Wichtigste der Woche in unseren 5/100 Videonews.

Warum RWE den Hambacher Forst roden muss, wie Österreich das fossile Zeitalter beenden kann, warum Heiztechnik nur mit Physik erfolgreich ist: Sehen Sie das Wichtigste der Woche in unseren 5/100 Videonews.

Diese Themen präsentieren wir Ihnen in der neuen Ausgabe unserer 5/100 Video News vom 21.09.2018:

Hambacher Forst: Abholzung ist für RWE keine Option, sondern ein Muss

Tagelange Proteste, eigens erbaute Baumhäuser und teilweise sogar Gewalttaten: Das ist die aktuelle Situation im Hambacher Forst. Der Energieerzeuger RWE will weitere Rodungen durchführen, um seinen Braunkohletagebau weiter auszubauen. Das geht auf Kosten der Umwelt. Der Energiekonzern hat jedoch keine andere Wahl.

Ende des fossilen Zeitalters könnte schnell näher rücken

Heute und morgen kommen die europäischen Energieminister in Linz zusammen und verhandeln über weitere Subventionen für Kohle- und Atomkraftwerke. Stefan Moidl, Geschäftsführer der IG Windkraft, fordert die Regierung während der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft zu einem mutigen Schritt auf: das Ende des fossilen Zeitalters einzuleiten.

„Heizen ist Physik“

Eine Decke aus Lehm mit integriertem Heizsystem: An dieser Entwicklung tüftelte das deutsche Unternehmen Argillatherm rund fünf Jahre lang. Im HLK-Interview erklärt Geschäftsführer Axel Lange wie er auf das Material Lehm gestoßen ist und wieso es ohne Physik keine ordentliche Heiztechnik gibt.

https://youtu.be/dtBxMiubFJA

Verwandte tecfindr-Einträge