5/100 Video News vom 16.04.2018

Das Wichtigste der Woche in 100 Sekunden

Wie eine Fassade gleichzeitig eine Klimaanlage sein kann, wodurch Biomüll zum Klimaschutz beiträgt und warum Ameisensäure eine Brennstoffzelle betreiben soll: Sehen Sie in 100 Sekunden das Wichtigste der Woche in unseren 5/100 Video News.

Wie eine Fassade gleichzeitig eine Klimaanlage sein kann, wodurch Biomüll zum Klimaschutz beiträgt und warum Ameisensäure eine Brennstoffzelle betreiben soll: Sehen Sie das Wichtigste der Woche in unseren Video News.

Diese Themen präsentieren wir Ihnen in der neuen Ausgabe unserer 5/100 Video News vom 16.04.2018:

Diese Fassade ist gleichzeitig eine Klimaanlage

Die Bozner Energieexperten von Eurac Research und Stahlbau Pichler haben nun ein neues Fassadensystem entwickelt, das sich gleichzeitig um Heizung, Kühlung und Belüftung kümmert. Und das soll signifikant Geld sparen.

So kann Biomüll zum Klimaschutz beitragen

Biogas oder auch grünes Gas stellt nicht nur eine sinnvolle Art der Abfallnutzung dar, sondern kann auch als Übergangslösung für den Umstieg von fossilen Brennstoffen zu erneuerbaren Energien genutzt werden.

Diese Brennstoffzelle basiert auf Ameisensäure

Schweizer Wissenschaftler haben nun ein integriertes Stromversorgungsgerät entwickelt, das mit einer Methansäure-Wasserstoff-Brennstoffzelle Energie erzeugt. Das System soll besonders energieeffizient und kostengünstig sein.

Energy Innovation Talk

Crowdfunding soll die Auftragsbücher füllen: bei unserem letzten Energy Innovation Talk auf Facebook erzählte Christoph Grimmer, Gründer des Grazer Startups E2T, wie er in den kommenden Monaten seine Solaranlage für den Balkon, den Solmate, auf den Markt bringen will. Am 15. Juni um 16 Uhr findet der nächste Energy Innovation Talk statt. Diesmal mit Bernhard Adler, dem Geschäftsführer des Wärmepumpen-Anbieters Ecop.

https://youtu.be/UJKyDpkszBY

Folgen Sie HLK auf Twitter: @HLKmagazin