Resol

Festbrennstoffkesselregler FK

Speziell für Anlagen mit Festbrennstoffkesseln, wassergeführten Kaminöfen oder Pelletheizungen hat Resol den FK-Regler konzipiert. Dank des Inbetriebnahmemenüs und der gewohnten Bedienerführung ist die Konfiguration besonders einfach und schnell.

Heizungstechnik

Der Bediener kann aus 8 Standardsystemen für Festbrennstoffkessel-Systeme wählen. Der Regler ermöglicht u. a. die Ansteuerung eines elektronischen Mischers für die Rücklaufbeimischung, eine thermostatische Nachheizung oder eine Zieltemperaturregelung. Bis zu 2 Hocheffizienzpumpen können über die integrierten PWM-Ausgänge drehzahlgeregelt angesteuert werden.

Resol Festbrennstoffkesselregler FK – Spezialist für alle Festbrennstoffsysteme © Resol
Resol Festbrennstoffkesselregler FK – Spezialist für alle Festbrennstoffsysteme

Insgesamt stehen 2 Relaisausgänge sowie 4 Eingänge für Temperatursensoren zur Verfügung. Das Vollgrafik-Display zeigt übersichtlich verschiedene Bilanz- und Messwerte des Reglers an. Über den Resol VBus kann weiteres Zubehör, wie z. B. wie das Smart Display SDFK, angeschlossen werden. Mit dem SDFK können die vom Regler ausgegebenen Feststoffkessel- und Speichertemperaturen sowie der Pumpenstatus visualisiert werden. Die Spannungsversorgung erfolgt über den Resol VBus, eine zusätzliche Spannungsversorgung ist nicht notwendig.